Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

MPC Offen Flotte – MS Santa B Schiffe: Kapitalerhöhung soll Schiffsbeteiligung retten

/ 24.05.2017 / / 99

Die Anleger sollen den finanziell angeschlagenen Schiffsfonds MPC Offen Flotte – MS Santa B Schiffe retten, indem sie frisches Geld „nachschießen“. Sollte dieser Versuch scheitern, droht den Anlegern ein Totalverlust ihres eingesetzten Kapitals. Denn laut Fondstelegramm würde selbst ein rentabler Verkauf der Schiffe die Verbindlichkeiten gegenüber der Bank nicht decken. Anleger des Schiffsfonds MPC Offen Flotte – MS Santa B Schiffe sollten angesichts dieser Hiobsbotschaft ihre Anlage rechtlich von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarkt prüfen lassen. Im Falle einer fehlerhaften Anlageberatung können Ansprüche auf Schadensersatz bestehen. weiterlesen

Tipps zur Baufinanzierung in Dortmund

/ 11.10.2012 / / 59

Der Traum von den eigenen vier Wänden steht bei den meisten Deutschen nach wie vor ganz weit oben in der Wunschliste. Sei es, um das Zuhause nach eigenen Wünschen gestalten zu können oder auch als Altersvorsorge. Das finanzielle Budget, um diesen Wunsch in die Realität umsetzen zu können, ist allerdings meist eng bemessen. Umso wichtiger ist es, dass das verfügbare Kapital auch tatsächlich in die Baufinanzierung fließt und nicht in Vermittlungsprovisionen versickert. Der beste Weg, dies zu gewährleisten, ist eine unabhängige provisionsfreie Finanzberatung auf Honorarbasis. weiterlesen

Bettina Wulff Google Autovervollständigung – Das virtuelle Tatoo im Internet!

/ 24.05.2017 / / 81

So wie oben werden Überschriften demnächst lauten. Hier der Versuch einer Erklärung: Mit ihrem Buch “Jenseits des Protokolls” hat sich die Ex-Präsidenten Gattin Bettina Wulff eine sehr mächtige Zielscheibe ausgesucht. Der Suchdienst Google gerät ins Visier der sonst medienkompetenten Vermarktungsfachfrau und mit ihm ein System der Nachrichtenverarbeitung, das dem klassischen Kodex fairer Berichterstattungen nicht mehr entsprechen kann und es auch so lange nicht wird, wie Computer nicht denken können. Bettina Wulff mag auf internationalem Realparkett eine prima Rolle abgeben, beim Google-Dance muss sie zwangsläufig Debütantin sein und bleiben. weiterlesen

branchenbuch-seiten.com & branchenbuchseiten.com

/ 11.09.2012 / / 192

Aktuell werden die Kunden meiner Agentur wieder mit Werbemails von branchenbuch-seiten.com eingedeckt. Hatten wir das nicht schon mal? Jo, hatten wir, aber diesmal schreibt sich das Angebot mit einem Bindestrich und im Impressum steht nicht ein Anbieter aus Belize sondern von den Sychellen. Ich verharre nicht lang im müßigen Wundern, was es deutsche Adressbuch-Experten in diese entlegensten Winkel der Welt vertreibt, sondern schaue mir die unaufgefordert zugemailte Mail einmal genauer an. weiterlesen

Schlichtungsverfahren : Prorendita 5 – Anlegerin bekommt Schadensersatz

/ 24.05.2017 / / 126

Gute Nachrichten für eine Mandantin der Anlegerkanzlei Dr. Stoll und Kollegen aus Lahr: Eine Prorendita 5 – Anlegerin bekommt in Schlichtungsverfahren Schadensersatz zugesprochen. Die von der Commerzbank beratene Kundin wünschte von ihrer Bank eine langfristige Kapitalanlage, welche sie zur Altersvorsorge einsetzen wollte. Die Commerzbank empfahl ihr daraufhin eine Beteiligung an dem Lebensversicherungsfonds Prorendita 5. weiterlesen