Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Informationsaustausch im Dieselskandal – IG Dieselskandal

/ 08.11.2019 / / 1.287

Sie interessieren sich für den Dieselskandal, für Themen rund um Fahrverbote, Rückrufaktionen, Auslieferungsstopps, Schadensersatz und Rückgabe? Tragen Sie sich unverbindlich für unseren Newsletter ein oder melden Sie sich hier in einer unserer Interessengruppen an: Hier zur IG anmelden

Newsletter-Anmeldung

Anmelden
Abmelden

Was macht eigentlich ein Anwalt mit dem Spezialgebiet Immobilienrecht?

/ 14.05.2021 / / 8

Im Jurastudium herrscht eine überaus große Konkurrenz. Daher kann es sich als sehr lohnenswert erweisen, im Hinblick auf die zukünftige Karriere sämtliche Fachrichtungen in Betracht zu ziehen. Unter den Jura-Absolventen ist beispielsweise der Schwerpunkt Grundstücks- und Immobilienrecht im Gegensatz zu anderen Fachrichtungen relativ wenig umkämpft. Doch durch welche Inhalte zeichnet sich das Spezialgebiet Immobilienrecht eigentlich aus? Der folgende Beitrag erklärt, welche Aufgaben beispielsweise ein kompetenter Anwalt Immobilienrecht in München für seine Mandanten übernimmt. weiterlesen

Kündigungsschutzklage: Worauf muss geachtet werden?

/ 10.05.2021 / / 8

Erhalten Arbeitnehmer die Kündigung, ist der Schock im ersten Moment natürlich groß. Allerdings bietet eine Kündigungsschutzklage eine effektive Möglichkeit für den Arbeitnehmer, sich mithilfe eines Gerichtes gegen die erfolgte Kündigung durch seinen Arbeitgeber zur Wehr zu setzen. Diejenigen, die diesen Weg einschlagen möchten, profitieren durch die Unterstützung eines kompetenten Fachanwaltes für Arbeitsrecht. Weshalb im Bereich der Kündigungsschutzklage ein umgehendes Handeln erforderlich ist und welche Faktoren außerdem zu beachten sind, erklärt der folgende Beitrag. weiterlesen

Wann brauche ich einen Strafverteidiger?

/ 10.05.2021 / / 5

Personen, die in einem Strafverfahren beschuldigt sind, sollten unbedingt einen Strafverteidiger für ihre Verteidigung beauftragen. Dies gilt auch in Fällen, in denen die vorgeworfene Straftat begangen wurde und eine gerechtfertigte Strafe grundsätzlich akzeptiert wird. Schließlich können sich auch diejenigen, die ihre Tat zugeben und bereuen, ihre Strafe nicht frei aussuchen. Die Strafe legt der zuständige Richter fest, und auf das Strafmaß hat eine ordentliche Verteidigung am ehesten Einfluss. Eventuell übersehen Laien auch mögliche Verteidigungsansätze oder Rechtfertigungsgründe. weiterlesen

Kontoführungsgebühren zurückfordern

/ 05.05.2021 / / 97

Die Szene dürfte sich in diesen Tagen deutschlandweit vielerorts wiederholen: Am Schalter der Volksbank-Filliale Johannisberg steht eine Kundin und will ihre Kontoführungsgebühren zurück, “Ich hab da was in den Nachrichten gehört!”Zum Glück kann ich die Dame und die gleichsam sympathische wie natürlich nichts ahnende Mitarbeiterin kurz auf “Stand” bringen. Der Bundesgerichtshof hat aktuell entschieden, dass wohl einige der in den letzten Jahren von Banken vorgenommenen Erhöhungen von Kontobearbeitungsgebühren nicht zulässig waren, weil ein Schweigen der Kunden allein nicht hätte als Zustimmung gewertet werden dürfen. Konkret verklagt wurde die Postbank, die Thematik dürfte aber alle Kreditinstitute treffen, die in Niedrigzinszeiten ihre Gebührensätze verändert haben.

weiterlesen

Das gilt es beim Tanken zu beachten

/ 04.05.2021 / / 10

Im Grunde handelt es sich beim Tanken um einen recht einfachen Vorgang, der sich zwischen den unterschiedlichen Kraftstoffarten kaum unterscheidet. Allerdings sollten Autofahrer dennoch einige Dinge beachten, wenn sie ihr Fahrzeug an der Tankstelle mit Kraftstoff füllen. Wird beispielsweise versehentlich Benzin statt Diesel getankt, kann einen großen Schaden nur noch ein Mobiler falsch getankt Service verhindern. Worauf es außerdem im Rahmen des Tankens zu achten gilt und wie der Tankvorgang möglichst angenehm gestaltet werden kann, erklärt der folgende Beitrag. weiterlesen