Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Informationsaustausch im Dieselskandal – IG Dieselskandal

/ 08.11.2019 / / 1.306

Sie interessieren sich für den Dieselskandal, für Themen rund um Fahrverbote, Rückrufaktionen, Auslieferungsstopps, Schadensersatz und Rückgabe? Tragen Sie sich unverbindlich für unseren Newsletter ein oder melden Sie sich hier in einer unserer Interessengruppen an: Hier zur IG anmelden

Newsletter-Anmeldung

Anmelden
Abmelden

Interne Meldestelle nach HinSchG

/ 26.07.2021 / / 7

Die Richtlinie (EU) 2019/1937 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23.10.2019 zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen Gesetze der Europäischen Union melden möchten, ist bislang nicht 100 % umgesetzt, da die nationale Gesetzgebung – z.B. in der Bundesrepublik Deutschland, die Schaffung einer solchen Stelle noch nicht verbindlich fordert. Ganz zahnlos ist der Tiger aber nicht, denn EU-Richtlinien müssen von den Mitgliedsstaaten eingehalten werden. Mit der Einführung des sog. Hinweisgeberschutzgesetzes (HinSchG) ist wohl noch in diesem Jahr zu rechnen. weiterlesen

Wetten im Internet: Worauf ist zu achten?

/ 24.07.2021 / / 4

Man sollte nicht meinen, dass es Sportwetten erst durch die Erfindung des Internets gibt. Schon vor Jahrhunderten hat man darauf gewettet, wer als Sieger vom Platz gehen wird. Jedoch hat das Internet dazu geführt, dass nun ein einfacherer Zugang geboten wird, um sodann darauf Geld zu setzen, wer gewinnt. Wichtig ist, dass man sich nicht von den möglichen Gewinnen blenden lässt, sondern im Vorfeld Informationen einholt, worauf überhaupt zu achten ist, wenn man mit ein paar Sportwetten die Einkommensseite aufbessern möchte. weiterlesen

Rudergerät: Wie funktioniert es?

/ 19.07.2021 / / 10

Für ein effektives Training des ganzen Körpers ist ein Rudergerät überaus gut geeignet – vorausgesetzt, das Training mit ihm wird korrekt aufgeführt. Diejenigen, die über die Anschaffung einer Rudermaschine für zuhause nachdenken, profitieren in hohem Maße von den Tipps für das richtige Holz Rudergerät. Welche Muskeln im Rahmen des Trainings auf dem Rudergerät beansprucht werden und was bei der Ausführung der Übung zu beachten ist, erklärt der folgende Beitrag. weiterlesen

Betriebshaftpflichtversicherung

/ 16.07.2021 / / 8

Bei der in Deutschland üblicherweise mit BHV abgekürzten Versicherung werden die Haftpflichtrisiken von Gewerbetreibenden und Unternehmen abgedeckt. Dazu zählen auch Freiberufler und Handwerker. In bestimmten Konstellationen besteht eine gesetzliche Pflicht zur Vorsorge. Die Versicherung ist für alle Branchen relevant, da es um die Haftung von Schäden geht, welche durch die Ausübung der betrieblichen Tätigkeit von Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern erfolgen und anderen oder den Erzeugnissen zugefügt werden.

In dem folgenden Abschnitten erfahren Sie alle wesentlichen Informationen zu der Versicherungsart. weiterlesen

Autokartell – EU-Kommission verhängt hohe Bußgelder – Illegale Absprachen zu AdBlue-Tanks

/ 12.07.2021 / / 19

Nach jahrelangen Ermittlungen hat die EU-Kommission am 8. Juli 2021 Strafen im sog. Auto-Kartell verhängt. Wegen illegaler Absprachen zur Abgasreinigung muss Volkswagen, inklusive der Konzernmarken Audi und Porsche, eine Strafe in Höhe von rund 500 Millionen Euro zahlen und BMW wird in Höhe von rund 370 Millionen Euro zur Kasse gebeten. Konkret werden den Autobauern Absprachen zur Größe der AdBlue-Tanks vorgeworfen. weiterlesen