Informationsaustausch im Dieselskandal – IG Dieselskandal

/ 26.01.2018 / / 597

Sie interessieren sich für den Dieselskandal, für Themen rund um Fahrverbote, Rückrufaktionen, Auslieferungsstopps, Schadensersatz und Rückgabe? Tragen Sie sich unverbindlich für unseren Newsletter ein oder melden Sie Sie hier in einer unserer Interessengruppen an: Hier zur IG anmelden

Newsletter-Anmeldung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 Bewertungen, Durchschnitt: 3,82 von 5)
Loading...

Unglückliche Änderung beim Schweizer Geldspielgesetz?

/ 15.07.2018 / / 10

In der Schweiz war der rechtschaffene Bürger im Mai recht beschäftigt. Gleich zwei Volksreferenden standen an, bei der die Schweizer zur Wahrung ihrer Interessen an die Urnen treten durften. In beiden Fällen ging es um komplexe Themen. Lediglich eines der Themen hat jedoch auch einen großen Teil der Allgemeinheit interessiert. Zur Frage des Schicksals ausländischer Online-Casinos gab es eine Stimmbeteiligung von nur knapp 33 %. Dies entspricht ca. 1.8 Millionen Stimmen. Dabei haben sich scheinbar zum großen Teil jene Bürger zur Stimmabgabe gemeldet, die so großes Interesse daran haben, dass nur heimische Casinos ihr Geschäft anbieten, dass sie mit einem eindeutigen Nein auf die Volksbefragung antworteten. Ob dies dem Wunsch der Casinospieler in der Schweiz entspricht, ist fraglich. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 1,00 von 5)
Loading...

Cascada, Zafira und Insignia vom Opel-Dieselskandal betroffen

/ 15.07.2018 / / 51
Opel-Dieselskandal

Bislang war der Abgsskanal eine klar abbegrenzte Sache der Big Five – doch neben VW, Audi, Porsche, BMW und Mercedes hat nun auch Opel einen Schwarzen Peter im Spiel: Das Unternehmen muss sich vor dem Flensburger Kraftfahrtbundesamt erklären. Das KBA vermutet, dass auch die Rüsselsheimer Manipulationen am Abgassystem ihrer Diesel-Modelle vorgenommen haben, um sich in Sachen NoX zumindest offiziell im Rahmen der Grenzwerte bewegen zu können. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Musterklage für den Abgasskandal ungeeignet

/ 13.07.2018 / / 6

Das Musterverfahrensgesetz ist auf dem Weg und Millionen deutscher Autofahrer setzen große Hoffnungen darauf. Sie hoffen auf ein paar Euro Entschädigung und darauf, dass sie ernst genommen werden und dass wieder das Gefühl obsiegt, es möge in diesem Rechts- und Wirtschaftssystem endlich ein Regulativ geben, das zwischen gut und schlecht die Regeln schafft und dafür sorgt, dass sich Unternehmen wie die Volkswagen AG nicht alles erlauben können. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Dieselskandal: Bosch muss aussagen

/ 13.07.2018 / / 16

Das Stuttgarter Landgericht hat angeordnet, dass ein Zulieferer der Automobilindustrie jetzt Informationen in einem aktuellen Verfahren gegen die VW-Tochter Porsche herausgeben muss. Das Unternehmen Bosch muss interne Unterlagen im Zusammenhang mit dem Diesel-Abgasskandal zur Verfügung stellen und könnte dabei den Kunden “Volkswagen” und seine Porsche-Tochter maßgeblich belasten. Bosch will nach dem Studium der schriftlichen Urteilsbegründung Stellung beziehen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...