Informationsaustausch im Dieselskandal – IG Dieselskandal

/ 26.01.2018 / / 696

Sie interessieren sich für den Dieselskandal, für Themen rund um Fahrverbote, Rückrufaktionen, Auslieferungsstopps, Schadensersatz und Rückgabe? Tragen Sie sich unverbindlich für unseren Newsletter ein oder melden Sie Sie hier in einer unserer Interessengruppen an: Hier zur IG anmelden

Newsletter-Anmeldung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (24 Bewertungen, Durchschnitt: 2,63 von 5)
Loading...

EU wirft VW, BMW und Mercedes verbotene Absprachen vor

/ 18.09.2018 / / 5

Die EU-Kommission hat sich zur Aufnahme offizieller Ermittlungen gegen VW, BMW und Mercedes als mögliche Teilnehmer eines Kartells entschlossen. Den großen deutschen Autoherstellern wird vorgeworfen, in geheimen Absprache über fast zwei Jahrzehnte zahlreiche Details der Automobilentwicklung abgesprochen zu haben. Dies soll z.B. zur Verkleinerung von AdBlue-Vorratsbehältern geführt haben. Die Kommission geht davon aus, dass die Kartellanten sich in Arbeitskreisen zusammengefunden haben, um gemeinsame Lösungen für Problemlagen rund um die Abgasbehandlung zu erarbeiten. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Valsartan – Erneute Verunreinigung entdeckt

/ 18.09.2018 / / 8

Der Skandal um potenziell krebserregende Substanzen im Blutdrucksenker Valsartan weitet sich aus. Bei neuen Untersuchungen wurde noch ein zweiter Stoff gefunden, mit dem die Präparate verunreinigt sind. Diesmal wurde N-Diethylamin (NDEA) gefunden, ein Nitrosamin, das als stärker krebserregend gilt als NDMA, das bisher nachgewiesen wurde. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Rücktritt von der Lebensversicherung – BGH stärkt Verbraucher IV ZR 173/15

/ 18.09.2018 / / 6

Verbraucher können auch noch Jahre nach Abschluss ihrer Lebensversicherung oder Rentenversicherung von ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen. Voraussetzung ist, dass der Versicherer ihn nicht ordnungsgemäß über sein Rücktrittsrecht belehrt hat. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 25. Januar 2017 entschieden und damit die Rechte der Verbraucher beim Rücktritt / Widerspruch von der Lebensversicherung erheblich gestärkt (Az.: IV ZR 173/15). weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Gut vorbereitet in die Führerscheinprüfung

/ 18.09.2018 / / 9

Mit über 38 Millionen registrierten Fahrerlaubnissen in Deutschland besitzt fast die Hälfte der Deutschen einen Führerschein. Die Führerscheinprüfung galt bis vor einigen Jahren als obligatorischer Einstieg in die Volljährigkeit. Aufgrund der ausgereiften und gut durchdachten Nahverkehrsnetze und stark gestiegener Kosten für die Haltung und Führung von Fahrzeugen ist der Führerschein heute vor allem in den Großstädten bei Heranwachsenden weniger begehrt als noch vor einigen Jahren. Dennoch sind die Fahrschulen hierzulande nicht schlecht besucht. Denn auch immer mehr Erwachsene entscheiden sich dazu, einen Führerschein zu machen. Dazu kommen zunehmend Bürger mit ausländischem Führerschein, die die deutschen Fahrschulen besuchen. Denn um in Deutschland fahren zu dürfen, ist ein Führerschein nach EU-Verkehrsrecht vonnöten.

weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...