Alles zum Thema: Verbraucherschutz

In dieser Kategorie finden Sie eine Vielzahl allgemeiner Themen zum Verbraucherschutz im Internet, aber auch Berichte zu aktuellen Entwicklungen des Bank- und Kapitalmarktes sowie allgemeine gesellschaftliche Topics mit verbraucherrechtlichem Bezug. Auch Tipps und Empfehlungen zu Produkten und Dienstleistrungen sind hier zu finden.

Grußkarten und Abo-Fallen

/ 24.05.2017 / / 82

Genau – da war doch noch was! Was macht eigentlich der dubiose Grußkartenmarkt und auch da mischen die allgemein bekannten Namen mit! grusskarten-versand.com ist da auch so eine Adresse – Herausgeber ist die Go WEB LTD, mit deren genealogie.de sich schon die Gerichte befassten und den Betreiber verurteilten, eine deutlicherer Preisauszeichnung vorzunehmen. weiterlesen

Datenbank-Probleme bei 1und1

/ 24.05.2017 / / 155

Kunden des WEB-Hosters 1und1 haben aktuell verstärkt mit Datenbank-Problemen zu kämpfen. Bis hoch in die Business-Pakete, die mit rund 50 Euro monatlich an Grundgebühr nicht gerade für “Billighosting” stehen, gibt es Unerreichbarkeiten, Serverfehler und sogar komplette Datenverluste. weiterlesen

Was tun gegen Abzocker?

/ 24.05.2017 / / 891

Wer Opfer von Abzocker-Seiten geworden ist, der neigt dazu, zu heftig zu reagieren. Das ist es aber nicht wert. Es bringt keinem was, die Seitenanbieter zu beschimpfen, Seiten lange Forenbeiträge zu schreiben oder bei stern.tv anzurufen. Hier mal ein paar Tipps. weiterlesen

Schweizer versprechen 76 Millionen

/ 24.05.2017 / / 72

Komisch, dass der Anbieter von aktion-deutschland-gewinnt.com aus der Schweiz kommt – aber das ist nicht das einzig Komische. Die Macher locken für den Februar mit einer Gesamt-Gewinnsumme von über 76 Mio. €, dafür müssen Teilnehmer ein Abo abschließen und dafür im Voraus bis zu 450 Euro bezahlen. Werbung dafür macht auch der frühere Moderator der ZDF-Hitparade Uwe Hübner, der auch auf der Startseite in Österreich für die dortige Gewinnspielteilnahme wirbt. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961