Gericht schützt Anwalt gegen Schmähkritik

/ 24.05.2017 / / 80

Ein Rechtsanwalt hat vor dem Landgericht Frankfurt (Aktenzeichen: 2-03 O 172/09) eine Klage gegen den Verein “Nicht Abzocken e.V.” gewonnen. Der Anwalt muss sich Schmähkritik und verletzende Satire nicht gefallen lassen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Das Gericht verbietet es dem Verein, den Juristen weiterhin auf seiner Web-Seite zu verunglimpfen. Der beklagte Verein hatte den Rechtsanwalt im Zusammenhang mit einem satirisch gehaltenen Artikel mit einem Balken über den Augen gerade mal so unkenntlich gemacht, dass die Identität zumindest im engeren Bekanntenkreis erkennbar blieb.

Während sich der Verein auf die Meinungs- und Kunstfreiheit berief erklärte das Gericht, dass ein Anwalt nicht unbedingt eine Person der Zeitgeschichte sei und daher vor Veröffentlichung eines Fotos zur Wahrung seiner Persönlichkeitsrechte um Genehmigung gebeten werden müsse.

Die Richter stellten dabei das Persönlichkeitsrecht des Rechtsanwaltes über das Recht auf freie Meinungsäußerung des Vereins – vor allem, weil einziger Inhalt des Artikel Schmähkritik und Missachtung des Anwalts gewesen sei.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Vergessen Sie das einfach! Das ist sicher ein Fake! LG Usch
  • Nathalie: Hallo, mein Mann wurde von einem Unternehmen namens IG GmbH kontaktiert. Sie leiten...
  • Hans Schubert: Habe nun meine Angebot erhalten, Interessantes Konzept aber m.E. liegt der...
  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961