web.de- Alianz mit planet49

/ 24.05.2017 / / 207

web.de und damit auch 1und1 sollten ja als wirklich etablierte Diensteanbieter im Internet um Ihren Ruf ganz besonders bemüht sein. Aber – wie überall – bei Geld fängt die Freundschaft an und so transportiert z.B. web.de insbesondere über den WEB-Mailer Dinge, die aus Sicht des Verbraucherschutzes schon bedenklich sind.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de


Musterbriefe an web.de & Inkasso
Sie können hier Musterbriefe anfordern, Info-Pakete erwerben oder uns mit der Formulierung eines persönlichen Briefes beauftragen




AGB

Es fängt mit dem Login an: Grundsätzlich muss man sich 2 mal einloggen, weil beim ersten Versuch das Fenster “Passwort vergessen” erscheint, verbunden mit einem Hinweis auf eine kostenpflichtige Rufnummer.

Nächster Punkt: Die unsäglichen Hinweise auf gewonnene Autos, Fernseher, Reisen etc mit Weiterleitung auf Angebote der Planet49-Gruppe. Hier geht’s neben der Aussicht auf den dicken Gewinn um Adressen. Die Quallität der Spiele ist bezeichnend: Im Wettstreit um ein iPhone kann man gar keine falsche Aussage machen, das verhindert ein Java-Script das solang “Nochmal” fordert bis die Aufgabe richtig gelöst ist.

Dritter Punkt: Wahrscheinlich steht es irgendwo in den AGB, trotzdem finde ich es nicht richtig, dass man auf dem WEB.de-Mailkonto im Fach “Freunde” mit Werbe-Spam zugemüllt wird.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 2 Kommentare
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:

2 Kommentare zu “web.de- Alianz mit planet49”

  1. Pachtyan Z. sagt:

    1 & 1, die Mutter von Web.de und GMX.de unterhält anscheinend neben der hochgepriesenen Abteilung Kundenzufriedenheit eine noch geheime Abteilung namens Kundenabzocke.

    Admin: Vorsicht – dieser Eintrag gehört in die Ironie- und Satire-Abteilung..

  2. mani sagt:

    da sieht man wie geldkrank sich die gesellschaft machen lässt , dabei ist das papiergeld nichts wert es sind nur schuldscheine , man siehe crashkurs geld .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Vergessen Sie das einfach! Das ist sicher ein Fake! LG Usch
  • Nathalie: Hallo, mein Mann wurde von einem Unternehmen namens IG GmbH kontaktiert. Sie leiten...
  • Hans Schubert: Habe nun meine Angebot erhalten, Interessantes Konzept aber m.E. liegt der...
  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961