Alles zum Thema: Verbraucherschutz

In dieser Kategorie finden Sie eine Vielzahl allgemeiner Themen zum Verbraucherschutz im Internet, aber auch Berichte zu aktuellen Entwicklungen des Bank- und Kapitalmarktes sowie allgemeine gesellschaftliche Topics mit verbraucherrechtlichem Bezug. Auch Tipps und Empfehlungen zu Produkten und Dienstleistrungen sind hier zu finden.

gesichtsanalyse.com

/ 24.05.2017 / / 234

In die Rubrik “Seiten, die die Welt nicht braucht” möchten wir heute gesichtsanalyse.com einordnen. Ohne Hinweis auf irgendwelche Kosten können User hier ihr Gesicht mit den Zügen Prominenter vergleichen lassen. weiterlesen

Abzocke der DIFUG

/ 24.05.2017 / / 88

Das Bundesumweltministerium bezeichnete die Geschäftsmethoden der Firma bereits am 3. April als “üble Abzocke” und auch von den Verbraucherschutzzentralen wird bereits über “DIFUG” berichtet. Rechnungen des “Deutschen Instituts für Umwelt und Gewerbe” sollten nicht bezahlt sondern entsorgt werden. weiterlesen

Keine Angst vor Schufa-Eintrag

/ 24.05.2017 / / 276

„Das PC-Anwender-Handbuch“ aus dem Fachverlag für Computerwissen (computerwissen.de) befasst sich ausführlich mit der Abzocker-Problematik. “Selbst wenn mit einem Inkassobüro gedroht wird, sollte man gelassen bleiben”, wird Nico Reiners vom Institut für Rechtsinformatik der Leibniz-Universität Hannover gegenüber vom Info-Dienst zitiert weiterlesen

Anwalt versendet Drohbriefe an Minderjährige

/ 24.05.2017 / / 120

Die Masche, minderjährigen Internet-Usern nach Besuch einer kostenpflichtigen Abzock-Seite Drohbriefe zu schicken, beschäftigt immer mehr Polizeidienststellen in ganz Deutschland. Aktuell berichtet der “Südkurier” über einen aktuellen Fall aus Baden-Württemberg. weiterlesen

Abzocker-Hitliste

/ 24.05.2017 / / 223

Abzocke ist grenzenlos, da wundert es kaum, dass im benachbarten Österreich auch in Deutschland bestens bekannte Anbieter ihr Unwesen treiben. Im Internet tummeln sich immer mehr schwarze Schafe, die auf Kosten argloser Verbraucher kassieren wollen. In Österreich wurde jetzt eine Top-Ten der dubiosen Internet-Dienste veröffentlicht. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961