Alles zum Thema: Pishing & Fishing

Pishing-Mail mahnt für Mail & Media GmbH

/ 20.05.2016 / / 252

Auch witzig: Gestern erhielt ich eine recht gut gemachte Pishing-Mail mit der Bitte, mich um eine offene Forderung der Mail & Media AG zu kümmern. Da ich ja im Leben viel dummes Zeug gemacht habe, mich an das meiste aber erinnern kann, darf ich im vorliegenden Fall ausschließen, dass 1und1 noch Geld von mir bekommt. weiterlesen

Domain adwordsaccount-google.com spioniert google-Zugangsdaten aus

/ 21.12.2014 / / 53

Bei der Suche nach “Adwords” erscheint am 21. Dezember 2014 eine Adwordsanzeige auf Platz 1, deren Aufruf von meinem Virenscanner als Betrugsversuch unterbunden wurde. Neugierig wie ich bin hab ich aber trotzdem drauf geklickt. Ergebnis: Es erscheint eine Pishing-Seite die mich in wirklich überzeugend echter Umgebung auffordert, meine Zugangsdaten für das Google-Konto einzugeben. Auf diese Weite werden Google-Zugangsdaten ausgekundschaftet. Ich schätze mal, dass es die Betrüger hauptsächlich auf die gmail-Konten und die Adwords abgesehen haben, um mit fremdem Geld eigene Produkte bewerben zu können. Wirklich wundern tut mich ja schon lange gar nichts mehr, aber dass Google selbst keine Mechanismen hat, potentielle Pishing-Seiten zu entlarven und sogar Werbung dafür macht, sich selbst auszuspionieren ist schon ein trauriges Ding. Ich meine: Wie paradox ist das denn??

Die Adwords landen auf googleaccount.adwords.google.com.adwordsaccount-google.com/

Telekom-Rechnungen sind nur Pishing-Mails oder transportieren Viren

/ 20.11.2014 / / 46

Die aktuellen Rechnungen, die angeblich von der Telekom online versendet werden, sind wirklich gut gemacht, zumindest auf dem Smartphone würde selbst ich sie erstmal für echt halten – allerdings geht immer irgendwann eine Alarmglocke an: In meinem Fall war es die Tatsache, dass schon im einleitenden Mailtext eine eigentlich viel zu hohe Summe genannt wurde. Ich habe eine Flatrate, zahle IMMER 53 Euro pro Monat und selbst Datenroaming im Ausland verändert diese Summe nicht. Achte: In Telekom-Mails steht niemals eine Rechnungssumme, die steht immer erst im Anhang. weiterlesen

Nach Color Changer-Kontakt (facebook) – Zeus-Virus entfernen

/ 16.08.2014 / / 70

Woran erkenne ich, dass mein Rechner mit dem Zeus-Virus infiziert wurde und wie kann ich den Schaden wieder reparieren? Klare Antwort: Trojaner haben die Eigenschaft, sich nicht zu erkennen zu geben. Im aktuellen Fall können PC-User aber davon ausgehen, dass Ihr PC verseucht ist, wenn man die angebliche facebook-Anwendung “Color Changer” über die clever gestaltete “Pishing Seite” aktiviert hat. Man kann dann zwar noch immer nicht die Farbe des facebook-Profils ändern, weiß aber genau, dass Hacker jetzt in Der Lage sind, die jeweiligen Freunde-Liste abzuarbeiten und weitere Einladungen für den Color Changer zu versenden. Esperten gehen davon aus, dass sich in diesem Moment auch schon Viren im PC selbst eingenistet haben. weiterlesen

Color Changer wieder in facebook aktiv – Zeus-Virus

/ 16.08.2014 / / 86

facebook-Virus “Color Changer”

Es ist ein ständiger Kampf: facebook vs. Virus – denn das große Soziale Netzwerk ist für Hacker und Virenentwickler eine interessante Plattform. Aktuell hat sich der legendäre Zeus-Virus als “Color Changer” wieder den Weg zurück gebahnt, nachdem er bereits mehrfach erfolgreich von facebook ausgesperrt werden konnte. Nun ist er wieder da und soll zigtausende von facebook-Usern mit dem so genannten zeut-Virus infiziert haben. weiterlesen

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961