Domain adwordsaccount-google.com spioniert google-Zugangsdaten aus

/ 21.12.2014 / / 29

Bei der Suche nach “Adwords” erscheint am 21. Dezember 2014 eine Adwordsanzeige auf Platz 1, deren Aufruf von meinem Virenscanner als Betrugsversuch unterbunden wurde. Neugierig wie ich bin hab ich aber trotzdem drauf geklickt. Ergebnis: Es erscheint eine Pishing-Seite die mich in wirklich überzeugend echter Umgebung auffordert, meine Zugangsdaten für das Google-Konto einzugeben. Auf diese Weite werden Google-Zugangsdaten ausgekundschaftet. Ich schätze mal, dass es die Betrüger hauptsächlich auf die gmail-Konten und die Adwords abgesehen haben, um mit fremdem Geld eigene Produkte bewerben zu können. Wirklich wundern tut mich ja schon lange gar nichts mehr, aber dass Google selbst keine Mechanismen hat, potentielle Pishing-Seiten zu entlarven und sogar Werbung dafür macht, sich selbst auszuspionieren ist schon ein trauriges Ding. Ich meine: Wie paradox ist das denn??

Die Adwords landen auf googleaccount.adwords.google.com.adwordsaccount-google.com/

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Ein Kommentar zu “Domain adwordsaccount-google.com spioniert google-Zugangsdaten aus”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Elvira Mauel: Erstmal direkt widerrufen. Schriftlich, am besten per Fax mit Sendebericht, sonst...
  • Reka: Seit gestern 18.7.18 ist auch bei mir diese Option einseitig seitens klarmobil einfach...
  • Bettina: Ich habe auch das Problem mit HP, die sich einfach weigern. Daraufhingewiesen, Sie...
  • wendler: das wird wohl nicht die einzige UDI-Biogasanlage bleiben die insolvent wird – mE...
  • Ralf: Alles schön und gut – ABER: HP verweigert grade akut die Garantie für einen Officejet...