Alles zum Thema: Haus & Grund

IKEA Möbel aufbauen Foto von Ono  Kosuki von Pexels

Möbelmontage – Ihre Rechte bei Pfusch und Sachbeschädigung

/ 05.01.2023 / / 1.175

Möbel selbst aufbauen oder die gekauften IKEA-Möbel aufbauen lassen, vor dieser Frage stehen viele, die nicht wirklich geübte Heimwerker sind. Neben der Erfahrung beim Zusammenbau fehlt oft noch das geeignete Werkzeug. Tutorials und Ratgeber helfen zwar weiter, aus einem Anfänger wird jedoch nicht im Handumdrehen ein echter Handwerker. Stellt man zudem dem Werkzeugkauf die Kosten für den Aufbau der bestellten Schränke, Betten oder anderer Möbelstücke entgegen, fällt die Entscheidung für den Profi mitunter leicht. weiterlesen

Erbschaftsteuer 2023 – Wird erben und schenken teurer?

/ 10.12.2022 / / 70
Erhöhung der Erbschaftsteuer 2023

Er hat die teuren Grundstücke rund um den Starnberger See oder an anderen teuren Süd-Lagen immer im Blick: Bayerns Ministerpräsident Söder stemmt sich mit aller Kraft gegen die neuen Bewertungsrichtlinien für die Bemessung von Immobilienwerten. Die könnten – rein theoretisch – ab dem 1. Januar 2023 erben und schenken deutlich teurer machen. Die Kritik an den neuen Regeln ist breit gestreut, aber komplett widersetzen tut sich aktuell nur Bayern, sodass davon ausgegangen wird, dass die Gesetzesnovelle Bundestag und den Bundesrat – vielleicht mit Anpassungen – passieren wird. Das bedeutet: Erben und schenken wird teurer, weil Freibeträge deutlich nach unten korrigiert werden. Betroffen sind Immobilien mit einem realen Wert über 400.00o Euro, die z.B. an Kinder vererbt werden.  Was bedeutet die Neuerungen bei der Erbschaftsteuer 2023 und wen betreffen sie? weiterlesen

Ordnungsgemäße Verwaltung in der Wohnungseigentümergemeinschaft – Winterdienst

/ 29.11.2018 / / 209

Ob Laub im Herbst oder Schnee im Winter – der Außenbereich einer Wohnungsanlage will gepflegt sein und muss vor allem den Verkehrssicherungspflichten entsprechen. Für viele Wohnungseigentümergemeinschaften stellt sich daher die Frage nach einem Winterdienst. In diesem Zusammenhang urteilte das Landgericht Frankfurt a.M., dass der Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft, anstatt einer gewerblichen Fremdfirma Mini-Jobber mit dem Winterdienst zu beauftragen, nicht ordnungsgemäßer Verwaltung entspreche (Az.: 2-13 S 184/16). weiterlesen

Trompete und Kinderlärm – Nachbarn müssen es in Grenzen hinnehmen

/ 06.11.2018 / / 133

Prägend für die Zumutbarkeit des Lärms, der beim Zusammenleben von Menschen entsteht, war bisher sowohl im Miet- wie auch im Wohnungseigentumsrecht der Begriff der Zimmerlautstärke. Der bedeutet, dass jeder in seinen eigenen vier Wänden tun und lassen kann, was ihm beliebt. Die dadurch entstehenden Geräusche aber nicht über die Wohnung hinausdringen dürfen. weiterlesen

Mietvertrag kann gleichzeitig fristlos und ordentlich gekündigt werden – BGH VIII ZR 231/17 und VIII ZR 261/17

/ 01.10.2018 / / 437

Der Bundesgerichtshof hat eine gängige Praxis bei der Kündigung von Mietverträgen mit Urteilen vom 19.09.2018 als zulässig bestätigt (Az.: VIII ZR 231/17 und VIII ZR 261/17). Demnach kann der Vermieter seinem säumigen Mieter sowohl fristlos als auch hilfsweise ordentlich kündigen. Zahlt der Mieter die ausstehende Miete innerhalb der Schonfrist von zwei Monaten nach, wird die fristlose Kündigung dadurch zwar unwirksam, die ordentlich ausgesprochene Kündigung bleibt nach der Rechtsprechung des BGH aber bestehen. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961