Die Dachgaube – das besondere Etwas am Haus

/ 22.09.2020 / / 8

Dachgauben liegen wieder im Trend und stehen in verschiedenen Formen zur Verfügung. Damit Kunden aber auch wirklich zufrieden mit ihren Produkten sind, braucht es vor allem eine gute Qualität. Unseriöse Bauanbieter stellen Dachgauben nicht selten zu günstigen Preisen zur Verfügung und sorgen dann mit schlechter Verarbeitung für viel Ärger. Wer sich also eine solche Gaube anbringen lassen möchte, sollte genau prüfen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die verschiedenen Formen von Dachgauben

Nicht ganz so einfach fällt die Entscheidung, wenn es um die einzelnen Formen der Dachgauben geht. Hier ist es hilfreich, wenn Verbraucher einen Überblick über die Möglichkeiten haben.

  1. Schleppgaube

Die Schleppgaube ist ein echter Klassiker und ist auch eines der Modelle, das in seiner Schlichtheit zu vielen Häusern passt. Sie kann an modernen, aber auch an älteren Häusern angebaut werden. Sehr beliebt ist die Dachgaube von Rheinzink in dieser Form. Die Abdeckung erfolgt mit dem Material, mit dem auch das Dach gedeckt ist. Dadurch kommt es zu einem stimmigen Gesamtbild.

  1. Flachdachgaube

Eine eher moderne Variante ist die Flachdachgaube. In ihrem Design ist sie zwar vergleichbar mit der Schleppgaube, dabei aber mit einem flachen Dach versehen. Die Verkleidung erfolgt eher mit Titanzink oder Kupfer. Für den Innenbereich ist eine solche Aufteilung häufig auch von Interesse, da sie viel Platz bietet.

  1. Satteldachgaube

Die Satteldachgaube wird auch als Giebelgaube bezeichnet und gehört mit zu den gängigsten Arten, die verbaut werden. Die Konstruktion ist eher schlicht gehalten, die Flächen sind gegeneinander geneigt und sorgen so dafür, dass die Dachfläche entsteht. Der Preis ist hier meist recht günstig gehalten, da der Bau einfach erfolgen kann.

  1. Spitzgaube

Ebenfalls zu erwähnen ist die Spitzgaube. Die sogenannte Dreiecksgaube besteht ebenfalls aus zwei Flächen, die gegeneinander geneigt sind. Die Form bildet jedoch ein klares Dreieck. Dadurch sind die Fronten ein wenig kleiner als bei anderen Varianten.

Wichtig: Generell sollte beim Einholen von Angeboten auf mehrere Faktoren geachtet werden. Wie detailliert und transparent ist das Angebot? Wie geht der Bauanbieter auf Nachfragen ein und welche Erfahrungen haben bereits andere Kunden mit dem Anbieter gemacht? Diese Informationen helfen dabei, eine gute Einschätzung zur Qualität zur erhalten.

 

 

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Brieffreundschaften mit AUDI funmktionieren leider nicht. Da nutzen nur Klagen...
  • Michael: Moin Bernd Q7 aus 04-2017 . Mein Anwalt tut sich momentan schwer . Seine Meinung ist,...
  • Lissi: Habe bei Google einfach besagte Nummer eingegeben (35314369001) und siehe da … Wenn...
  • Birgitt: Also auch mir ist es nun passiert. Ich habe für drei Jahre diesen unkündbaren Vertrag...
  • Udo Schmallenberg: Klagen auf Unterlassung, strafbewehrt mit 100.000 Euro – wenn...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961