Alles zum Thema: Verbraucherschutz

Verbraucherschutz allgemein

3 Tipps, wie Sie professionelle Webseiten erkennen und erstellen

/ 16.03.2017 / / 17

Um Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, kann eine professionelle Webseite sehr hilfreich sein. Denn mit einem optimalen Internetauftritt lassen sich viele neue Kunden gewinnen. Allerdings muss ein solcher Schritt von Anfang an gut geplant sein, damit sämtliche Informationen und Angaben zum Unternehmen sichtbar zu erkennen sind. Besonders die Startseite ist ein wichtiges Kriterium, denn hier entscheidet es sich schon, ob ein Kunde sich weiter informieren möchte oder nicht. weiterlesen

Was ist eine Online Scheidung?

/ 15.03.2017 / / 10

Haben auch Sie Probleme in Ihrer Ehe und möchten sich scheiden lassen? Meistens ist mit dem Wort Scheidung nur negatives behaftet. Doch für die betroffen Menschen ist es meistens eher etwas Positives. Wenn keine größeren Probleme zu erwarten sind, ist ein schnelles Verfahren für beide Seiten von Vorteil. weiterlesen

Onlinetickets Viagogo – Abzocke?

/ 14.03.2017 / / 11

viagogo ist eine so genannte Onlinebörse für Tickets. Wer also Eintrittskarten für ein Fußballspiel oder ein Konzert hat, kann diese hier zum Kauf anbieten. Eigentlich eine gute Sache, wären da nicht die wenig transparente Preisgestaltung bei den Bearbeitungsgebühren und die Problematik, dass es bei der Weitergabe von personalisierten Karten immer wieder zu Problemen bei der Nutzung durch andere Eigentümer als auf der Karte vermerkten kommt. weiterlesen

LHR fördert Uni-Projekt zu „Copy & Paste“

/ 08.03.2017 / / 10

„paste© – Kopieren als kulturelle Praxis im Zeitalter der Digitalisierung“ ist Thema einer Tagung des Instituts für Medienkultur und Theater, zu der die Universität zu Köln am 21. und 22. April 2017 einlädt. Es handelt sich dabei um ein Projekt im Rahmen des Masterstudiengangs „Medienkulturwissenschaft“. Die Tagung soll die allgegenwärtige Praxis des Kopierens im Internet sichtbar herausarbeiten und verdeutlichen, welche Rolle teilen, re-tweeten und posten per „copy & paste“ heute insbesondere in sozialen Netzwerken spielen und welche weiteren Themen außer „Kommunikation“ im erweiterten Kontext davon berührt werden. weiterlesen

Hier richtig kündigen



Mit Hilfe der Vorlagen unseres Kooperationpartners sepastop.eu finden Sie immer die richtige Kündigungsvorlage.

Aktuelle Kommentare

  • Uta: Auch ich bin letzte Woche reingetappt! Auf mein Zögern zu unterschreiben, sagt die...
  • joerg: Diese Phase hatte ich auch schon,zwischen Juni 2016 in Januar 2017 war Ruhe, dann ging es...
  • Anna: Guten Tag, Ich habe bereits im Januar einen Nachsendeauftrag über diese Seite veranlasst....
  • Daisy: Hatte mir mal eine „GOLDCARD“ zugelegt, auf meine Anfrage ob ich durch...
  • Benjamin: Moin Moin Wir alle von Edates geschädigten. Ich weiß nicht ob ich jubeln kann oder das...