Alles zum Thema: Verbraucherschutz

Verbraucherschutz allgemein

Abwrackprämie für Diesel

Abwrackprämie für Diesel

/ 19.10.2018 / / 42

Das ist schon der Kracher: VW bietet eine Abwrackprämie für Diesel an. Kunden, die einen Neu-, Jahres oder Gebrauchtwagen der Schadstoffklasse 6 kaufen und im Gegenzug ihren alten “Stinker” verschrotten lassen, können erheblich profitieren. Je nach Differenzwert soll es für Käufer teurer Modelle einen Zuschuss von bis zu 10.000 Euro geben. Aber: Wie immer hat die Medaille zwei Seiten, denn so ganz uneigennützig und nur dem Umweltschutz und der Kundenzufriedenheit verpflichtend sind die aktuellen Abwrackprämien für Diesel nicht. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Cum ex – Was ist das?

/ 18.10.2018 / / 12

Cum Ex oder Cum/Ex ist ein finanziell sehr lukratives Spiel mit der Zeit, das nicht auf zufällige Entwicklungen setzt, sondern fest kalkulierbare Gewinne aus Käufen und Verkäufen kalkuliert, die rund um relevante Stichtage stattfinden. Berater und Verkäufer fordern Aktienkäufer direkt zur Umgehung von Kapitalertragssteuer auf. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wohnungsschäden – wann wird der Mieter in die Pflicht genommen?

/ 15.10.2018 / / 14

&Nach dem Wohnungswechsel folgt oftmals der Streit: Der Vermieter will den Kautionsbetrag einbehalten, um die vom Mieter vermutlich verursachten Beschädigungen zu finanzieren. Doch das ist nicht immer rechtlich korrekt. Der Mieter muss nämlich unter bestimmten Bedingungen zahlen. Wichtige und hilfreiche Informationen erhalten Sie bei Experten mit einem kurzen Klick – schaden-service. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Professionelle Anbieter von Branchenbüchern und Branchenverzeichnissen

/ 15.10.2018 / / 11

Unternehmen möchten ihre Produkte an den Mann bringen. Aus diesem Grund müssen sie Reichweite generieren, damit sie von potenziellen Kunden gefunden werden. Immer häufiger entscheiden sich Betriebe daher für einen Eintrag in ein Branchenverzeichnis. Unter ihnen gibt es jedoch manche schwarze Schafe, die hohe Summen für versprochene aber nicht erbrachte Leistungen verlangen. Das ist ärgerlich und kann Unternehmen unnötige Kosten bringen, ohne dass dabei positive Effekte der Kundengewinnung erzielt werden. Wie lassen sich also seriöse Branchenbuch-Anbieter erkennen?

weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Die Regeln stehen noch nicht fest aber ich denke, dass das nicht rückwirkend geht. Lg...
  • Marius Krehan: Ich habe schon einmal Ärger mit VW bezüglich eines defekten Motors gehabt t5 180...
  • Jonas: Hallo Wir haben im April 2018 einen Neuwagen bestellt. Auslieferung ist für November...
  • Romana: Ich habe das Problem mit der T&E Net Services GmbH, hinterlegt war paypal als...
  • Meike: In diesem Fall wird nicht viel zu holen sein bei den Geschäftsführern. Dafür reden wir...