Alles zum Thema: Verbraucherschutz

Verbraucherschutz allgemein

LG Arnsberg holt KBA-Infos zum T5 ein

/ 08.08.2019 / / 275

Nun kommt doch Bewegung in die T5-Thematik: Der VW Bulli – Produktionszeitraum bis Ende 2015 – ist als einziges Fahrzeug der VW-TDI-Flotte mit EA189-Motor bislang nicht von Rückrufaktionen betroffen. Besitzer eines T5 fragen sich aber, wie diese Ausnahme begründet wird. Die vielen Fragezeichen könnten sich jetzt lichten, denn vor dem Landgericht Arnsberg wird derzeit ein Verfahren um Schadensersatz geführt, das eine interessante Wende in der öffentlichen Betrachtung des T5 im Abgasskandal vorhersagt. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Alternative Rauchgewohnheiten

/ 05.08.2019 / / 12

Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage sind gerade die Deutschen sehr arm dran. Sie werden mit Ihren Zigaretten vermehrt aus dem öffentlichen Leben verbannt. Es gibt kaum noch Plätze wo Sie mit Ihren Zigaretten willkommen sind. Außerdem gelten sie als gesundheitsschädlich und ohnedies aus diesem Grund nicht als sehr beliebt. Vielleicht ist das ein zusätzlicher motivierender Faktor, dass man vermehrt nach Alternativen zum Zigarettenrauch sucht. Immer mehr deutsche Bürger entdecken daher auch den sogenannten E Liquid. Es handelt sich dabei um elektronische Zigaretten, die aus mehreren Gründen Vorteile gegenüber der klassischen Variante hat. Zum einen müssen Sie die unterschiedlichen Geschmacksvarianten betrachten. Während Sie eine klassische Zigarette im Normalfall ohne Geschmack rauchen werden, so ist dies bei einer elektronischen Zigarette wohl eher die seltene Ausnahme.

Geschmackliche Vielfalt bei elektronischen Zigaretten

Der Grund dafür liegt darin, dass sie mit der elektronischen Zigarette meist schon ein vorgefertigtes Set erhalten, welches bestimmte Geschmacksrichtungen enthält. Die klassischen Varianten sind vermutlich Erdbeere, Schoko und Vanille. Neben diesen drei Klassikern gibt es auch noch eine Vielzahl anderer Geschmacksrichtungen, die Sie entweder im lokalen Shop oder auch im Internet kaufen können. Nun muss auch der Vollständigkeit halber gesagt werden, dass gerade die Tabakindustrie vor Jahren ebenso probiert hat, neue Geschmacksrichtungen für die Tabakzigarette auf dem Markt einzuführen. Das Experiment kann aber durchwegs als gescheitert angesehen werden, da die Nachfrage einfach nicht gegeben ist. Es werden zwar immer noch geschmacklich angereicherte Zigaretten zum Kauf angeboten, dennoch liegt die Grenze vermutlich eher unter der öffentlichen Wahrnehmungsgrenze.

Mit elektronischen Zigaretten den Fettstoffwechsel anregen

Mit dem Tabakrauch sind aber nicht nur schädliche Wirkungen verbunden. Man erkannte auch in der Wissenschaft, dass gewisse Inhaltsstoffe den Fettstoffwechsel anregen können. Aus diesem Grund nutzten gerade Sportler die Zigarette als willkommene Abwechslung während einer Diät, um etwas Geschmack in ihren öden Alltag zu bringen. Da aber die gesundheitlichen Nebenwirkungen der klassischen Zigarette immer noch vorhanden waren, wich man sehr rasch auf die elektronische Zigarette aus. Man erkannte damit, dass etwa in der elektronischen Zigarette jene Inhaltsstoffe enthalten sind, die dem Fettstoffwechsel dienlich sind. Außerdem hatte man beim Training mehr Energie und es gibt sogar Erfahrungsberichte, in denen Sportler von einer geringeren Anfälligkeit von Verletzungen berichten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Wie verarbeite ich einen Unfall?

/ 01.08.2019 / / 125

Im Juli 2019 hatten wir in Ostanatolien einen schweren Verkehrsunfall, dessen Aufarbeitung mich an Grenzen geführt hat. Ein Weg, damit fertig zu werden, war die ausführliche Dokumentation meiner Gefühle. Das wichtigste für alle Hilfesuchenden: Die Verzweiflung geht vorüber, denn Zeit heilt fast alle Wunden. Wenn nicht, dann suchen Sie nach professioneller Hilfe! weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 von 5)
Loading...

VW-Musterverfahren: OLG Braunschweig zweifelt Feststellungsziele an

/ 20.07.2019 / / 145

Über 400.000 Besitzer von AUDI, SEAT, VW oder SKODA mit dem EA189-Dieselmotor haben sich in die Liste zur Teilnahme am Musterverfahren gegen die Volkswagen AG eingetragen. Am 30. September startet das Verfahren offiziell und nur noch bis zu diesem Termin können sich Anspruchsteller wieder aus dieser Liste austragen, um letzten Endes doch noch auf eigene Faust zu klagen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Sächsische Justiz bittet Abgasskandal-Anwälte um Mithilfe

/ 17.07.2019 / / 72

Soweit ist es jetzt schon: Die sächsische Justiz bittet im Abgasskandal aktive Rechtsanwälte um Hilfe, da sich die Geschäftsstellen der sächsischen Landgerichte vermutlich an der Grenze der Leistungsfähigkeit bewegen. Das Oberlandesgericht Dresden zieht zwar noch keine Reißleine, schildert aber in deutlichen Worten, dass die einzelnen Geschäftsstellen insbesondere mit dem Versand von Schriftsatz-Doppeln überfordert sind.

weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Bernd: Bislang wurde der Q7 mit diesem Motor noch nicht zurück gerufen. Viele Anwälte raten...
  • Gaby: Ich bin auch auf diese Betrüger hereingefallen. Habe mein gesamtes Erspartes in dieses...
  • Christina: Hallo Gabi, wie ging es denn weiter? Wurde auf deinen Widerspruch reagiert? Hast du...
  • Mieteinnahmen: Ups, danke für den Tipp – wusste ich gar nicht…
  • Wilfried Jehser: Auch ich bin leider betroffen! Rechnung wurde abgebucht aber dann konnte ich...