Uneingeschränktes Rückgaberecht Ikea

/ 11.09.2014 / / 626

Wer bei IKEA ein Sofa kauft, bekommt ein lebenslanges Rückgaberecht. Was sich so traumhaft anhört ist nicht nur Marketing-Gag, sondern wohl kalkulierte Vertriebs-Strategie. Offenbar rechnet es sich für IKEA. Eine Vereinfachung der Rückgaberegeln soll Personal sparen und Abläufe optimieren. In Norwegen und Dänemark gilt das uneingeschränkte Rückgaberecht schon seit drei Jahren. Wer nach Jahren gekaufte Möbel zurück bringt, der bekommt ein Guthaben angerechnet, mit dem wieder bei IKEA eingekauft werden kann. Spannend bleibt, welche Regeln es für die Rückgabe gibt. Darüber gibt es noch keine genauen Hinweise.

Auf der eigenen Internetseite berichtet IKEA nur sehr kurz über das neue Rückgaberecht: Hier lesen. Nur ein kurzer Hinweis, dass alle ab dem 28. Augst gekauften Waren gegen Vorlage des Kassenzettels zeitlich unbefristet zurück gegeben werden können.

Hier die konkrete IKEA-Ankündigung:
Gefällt dir ein Artikel, den du bei IKEA ab dem 25.08.2014 gekauft hast, nicht mehr, bring ihn einfach unter Vorlage der Rechnung oder des Kassenbons zurück und wir erstatten dir den vollen Einkaufsbetrag.

Das Rückgaberecht gilt nicht für zugeschnittene Ware (z.B. Stoffe, Küchenarbeitsplatten), Grünpflanzen und Fundgrubenartikel.
Das gesetzliche Widerrufsrecht sowie die gesetzlichen Mängelansprüche des Kunden bleiben von diesem Rückgaberecht unberührt.

Fest steht, dass die so genannte Retourenabwicklung entweder ein Schwachpunkt im IKEA-System ist oder eben zu aufwändig und teuer. Durch einen Wegfall der teuren Retourenabwicklung können erhebliche Kosten vermieden werden.

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 2 Kommentare
Kategorien: Aktuell
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

2 Kommentare zu “Uneingeschränktes Rückgaberecht Ikea”

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Hier richtig kündigen



Mit Hilfe der Vorlagen unseres Kooperationpartners sepastop.eu finden Sie immer die richtige Kündigungsvorlage.

Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Was hat denn der Staat damit zu tun? Der Mensch ist entweder gut oder schlecht. Die...
  • Dümmler: am meisten staune ich, dass es noch Menschen gibt, die sich über solche Praktiken...
  • Dwayne: Der Server von dem die Emails aus verschickt werden steht bei Hetzner. Ich habe eben mal...
  • WAGNER: Hallo, habe auch eine Mail bekommen, ob nun in Lettland oder in Deutschland die...
  • Redaktion: Du wirst sehen was passiert. Ich hab zigtausende euros für diesbezügliche...