Shop-Empfehlung: Weihnachtsbäume online bestellen

/ 19.08.2013 / / 26

Weihnachtsbaum der Post? Manche Shopideen sind so praktisch, dass sie einem schon wieder komisch vorkommen. Weihnachtsbäume per Paketdienst versenden ist so eine Shop-Idee des Forsthofes Nunkirchen im saarländischen Wadern. Kann das gehen? Wir sind der Sache im vergangenen Jahr auf den Grund gegangen, aben das Angebot geprüft und einen Baum bestellt. Unser Fazit: Ein praktisches und vor allem vertrauenswürdiges Angebot von www.weihnachtsbaum-service.com

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die Schwierigkeit beim Weihnachtsbaumversand ist, so erfuhren wir vor Ort, ist, dass die Bäume absolut trocken in passende Kartons kommen und nicht allzu lange im Karton bleiben sollten. Hält man diese Grundregeln ein, dann ist ein Versand von Weihnachtsbäumen per Paketdienst kein Problem.

Vom Preis her ist das Angebot zwar teurer als beim Händler um die Ecke – der Servicevorteil ist aber immens. Außerdem kann man sich auf einen schönen Baum verlassen. „Es gilt das Fernabsatzgesetz“ erfuhren wir in Wadern. Heißt: Bei Nichtgefallen kann der Baum zurück geschickt werden.

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Kai Fuchs: Hallo zusammen, ich habe inzwischen die Verbrauchswerte und CO2 Werte zum Zeitpunkt...
  • Robin - T6 Wartender: Hallo, auch ich bin in ähnlicher Situation und warte auf die Auslieferung...
  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...