Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

HCI Schiffsportfolio X – Rückforderung von Ausschüttungen

/ 24.05.2017 / / 122

Die finanzielle Misere der Schiffsbeteiligung HCI Schiffsportofolio X weitet sich aus. Die beiden Schiffe MS Jork Ranger und MS Vogebulker meldeten Geldbedarf in Millionenhöhe an. Geplant ist nun, dass die Anleger einen Teil ihrer erhaltenen Ausschüttungen zurückzahlen sollen. Auf einer Gesellschafterversammlung soll ein entsprechender Beschluss über die Rückzahlung der Ausschüttungen gefasst werden. weiterlesen

Abzocke per Nachnahme

/ 24.05.2017 / / 897

(Pressemitteilung der Polizei Traunstein) Dass es immer noch dreister geht – man glaubt es kaum. Die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein bearbeitet derzeit ein umfangreiches Verfahren mit Tausenden von Betroffenen, die in den letzten Monaten Post mit „Hilfsangeboten“ gegen unseriöse Werbeofferten bekommen haben. Dabei stammen viele dieser Werbeangebote und betrügerische Gewinnversprechen von den nun „Hilfeleistenden“ selbst. Die Betroffenen sollen ein zweites Mal abkassiert werden! weiterlesen

Faire Anlage- und Finanzberatung ohne Provision

/ 24.05.2017 / / 390

Der Verbund Westfälischer Honorarberater hat sich unter der Federführung von Torben Althüser aus Bad Sassendorf zum Ziel gesetzt, in der Region – und in weiteren Schritten auch darüber hinaus – eine Form von Finanzberatung und Anlageberatung bekannt zu machen, die noch längst nicht in jedem “Wohnzimmer” angekommen ist: Faire Honorarberatung. weiterlesen

Lloyd Fonds LF 94 MS Tosa Sea: Insolvenz angemeldet

/ 24.05.2017 / / 50

Das Aktenzeichen 524 IN 20/12 ist der Schlusspunkt der Geschichte des Schiffsfonds Lloyd Fonds LF 94 MS Tosa Sea. Am 31.08.2012 meldete der Fonds beim Amtsgericht Bremen Insolvenz an. Das Fondsvermögen steht jetzt unter vorläufiger Zwangsverwaltung durch den Insolvenzverwalter. Wegen der ungünstigen wirtschaftlichen Entwicklung der Schiffsbeteiligung mussten die Anleger des Lloyd Fonds LF 94 MS Tosa Sea bereits auf Ausschüttungen verzichten. Was können Anleger jetzt noch tun, um Verluste zu vermeiden? weiterlesen

Lloyd Schiffsfonds im Sog der Schifffahrtskrise

/ 24.05.2017 / / 114

Die Schifffahrtskrise stellt Anleger, die in Schiffsfonds investierten, vor immer neue Herausforderungen. Auch einige Schiffsbeteiligungen der Lloyd Fonds AG bereiten ihren Anlegern Kopfzerbrechen. So müssen beispielsweise die Anleger des Lloyd Schiffsportfolio II über den Verkauf zweier Schiffe entscheiden, um die angespannten Finanzen des Fonds zu entlasten. Ganz so weit fortgeschritten sind die finanziellen Engpässe verschiedener Lloyd Flottenfonds noch nicht, dennoch gibt es Probleme bei den Ausschüttungen. weiterlesen