Outlets.de: Gegenangriff ist die beste Verteidigung

/ 24.05.2017 / / 119

Ein Berufungsurteil des OLG Frankfurt vom 30.09.2013 gegen die IContent GmbH als Betreiberin der Abofalle outlets.de und zum Thema untergeschobene Verträge im Internet bestätigt:  Ein Gegenangriff ist in solchen Fällen die beste Verteidigung! Lassen Sie Unternehmer abmahnen, wenn Sie die Bestellung bzw. „Anmeldung“ nicht zu verantworten haben und trotzdem per e-mail mit untergeschobenen Verträgen und Zahlungsaufforderungen belästigt werden! weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Berliner Kammergericht verhandelt über Klage der Deutsche Zentral Inkasso

/ 25.08.2011 / / 66

Das Berliner Kammergericht verhandelt aktuell über die Klage der „Deutsche Zentral Inkasso“ gegen den von der Stadt Berlin vorgenommenen Entzug der Inkassolizenz für die „Deutsche Zentral Inkasso“. Auf die Rücknahme der Registrierung als Inkassounternehmen hatte die Deutsche Zentral Inkasso mit einer Anfechtungsklage reagiert, die am heutigen Donnerstag seit 11 Uhr vor dem Berliner Kammergericht verhandelt wird. Bis zu dieser Entscheidung wird die Registrierung als Inkassounternehmen nicht ausgesetzt.


Hier den Newsticker des Kammergerichtes ansehen

Sobald es neuere In fos zu diesem Thema gibt wird dieser Artikel entsprechend aktualisiert

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

„Aus“ für Kommentare im Burat-Blog

/ 24.08.2011 / / 117

Och Herr Burat, schade, dass Ihnen Ihr savonarola.org über den Kopf wächst. Oder laufen Sie gerade durch’s Büro und machen überall das Licht aus? Nach der Button-Entscheidung heute können Sie den Laden eigentlich dicht machen.Wir dürfen Sie zitieren: „Ich habe die Internetseite savonarola.org eingerichtet um die an vielen Stellen im Netz wahrheitswidrig und geschickt falsch dargestellten Sachverhalte richtigzustellen. Darüber hinaus wollte ich den angeblichen Kritikern von Internetseiten meiner Firmen die Möglichkeit geben, diese Kritik hier zu äußern und zu diskutieren Leider wurde meine Vermutung bestärkt, dass es kaum Kritiker an den Internetseiten gibt und nur eine Handvoll durchgeknallter Netzindianer aus einem festen Personenkreis bestehend eine Menge Wind macht..“ weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Outlets.de – IContent GmbH fordert Zahlungen für das 2. Vertragsjahr

/ 03.03.2011 / / 1.275

Über die Seite outlets.de wurde in den letzten Monaten in sämtlichen Medien umfassend berichtet. Wir waren eine der ersten Seiten, die sich bereits seit 2009 umfassend mit dem Thema outlets.de auseinandergesetzt hat. Bereits 2009 hatten wir Herrn Rechtsanwalt Andrej Greif der Kanzlei Rechtsanwälte Schulze & Greif zur Problematik outlets.de befragt.

(Link zum Beitrag)
weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

e-Mail an Mama und Papa

/ 20.02.2011 / / 75

Du bist in eine Abo-Falle getappt? Du bist noch nicht 18? outlets.de oder sonstwer will Geld von dir? Red mit deinen Eltern: Oder wenn du dich nicht traust: schick Ihnen eine Mail. Dann ist der erste Ärger verraucht, deine Eltern wissen Bescheid und du kannst die nächste Nacht wieder ruhig schlafen! Und glaubs mir: Wegen 96 Euro sollte man keine Geheimnisse haben!

Lieber Papa! Liebe Mama!

Ich habe mich im Internet auf einer Seite angemeldet, wo es umsonst Software gab. Jetzt haben die mir auf einmal eine Rechnung geschickt. Ich habe mich dann sofort gekümmert und im Internet die Seite www.verbraucherschutz.tv gefunden. Da wurde eine Bericht über diese Abo-Falle schon fast 300.000 Mal angeklickt. Da kann man sich vorstellen, dass ich nicht allein so blöd war. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...