e-Mail an Mama und Papa

/ 20.02.2011 / / 82

Du bist in eine Abo-Falle getappt? Du bist noch nicht 18? outlets.de oder sonstwer will Geld von dir? Red mit deinen Eltern: Oder wenn du dich nicht traust: schick Ihnen eine Mail. Dann ist der erste Ärger verraucht, deine Eltern wissen Bescheid und du kannst die nächste Nacht wieder ruhig schlafen! Und glaubs mir: Wegen 96 Euro sollte man keine Geheimnisse haben!

Lieber Papa! Liebe Mama!

Ich habe mich im Internet auf einer Seite angemeldet, wo es umsonst Software gab. Jetzt haben die mir auf einmal eine Rechnung geschickt. Ich habe mich dann sofort gekümmert und im Internet die Seite www.verbraucherschutz.tv gefunden. Da wurde eine Bericht über diese Abo-Falle schon fast 300.000 Mal angeklickt. Da kann man sich vorstellen, dass ich nicht allein so blöd war.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Der Typ, der verbraucherschutz.tv macht hat mir jetzt gesagt, dass ich solche Verträge gar nicht machen dürfte, weil ich ja noch nicht geschäftsfähig bin. Ganz ignorieren soll ich das aber auch nicht sagt er und er hat mir empfohlen, mit euch über die Sache zu reden, damit ihr mir etwas die Ohren langzieht aber nicht überrascht seid, falls doch irgendwann mal Post kommt.

Er sagt, dass es immer wieder Mahnungen gibt, die man aber wegwerfen soll. Wir sollten höchsten eine Mail schicken ohne richtige Postadresse und sagen, dass wir nicht zahlen werden. Nur auf einen Mahnbescheid vom Amtsgericht sollte man reagieren. Dem kann man dann einfach widersprechen und dann müssen die von dieser Abofalle klagen vor Gericht, um diese 96 Euro zu bekommen. Der verbraucherschutz.tv-Mann sagt, dass würde aber nie passieren weil die viel zu viel Muffe hätten, den Prozess zu verlieren, weil sie ja eine Abofalle sind und ich sowieso nicht geschäftsfähig bin. Es kann auch sein, dass die mir mit Betrug drohen weil ich ja noch keine 18 bin und mich trotzdem angemeldet habe – auch das wäre völliger Blödsinn sagt der Admin von der Seite. Die hätten da schon Prozesse verloren.

Er meint, wir sollten das allles vergessen, er meint aber auch, dass Kinder mit ihren Eltern reden sollten wenn sie Probleme haben. Und das würde ich gerne machen. Sollen wir heute abend beim Abendessen mal reden?

Das würde mich sehr freuen, weil diese ganze Geschichte mich doch sehr belastet.

Hier findet ihr nochmehr dazu

Viele Grüße euer Sohn/Tocher

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • F. Dorn: “Laut Vodafone wird die entsprechende Klausel seit 4 Jahren nicht mehr verwendet....
  • F. Dorn: Vodafone GmbH Düsseldorf droht auch aktuell mit SCHUFA usw. entgegen bestehendem...
  • Penins: Hallo zusammen, um weitere Leute von eine Fehlentscheidung mit Nfon abzuhalten, möchte...
  • Peter Q.: Klarmobil buchte trotz Handy-Spar-Tarif, jeden Monat 3,50 € vom Handy-Guthaben ab,...
  • Redaktion: Hochgerechnet auf 300.000 Km und dann noch den Mehrverbrach dazu – da summiert...