Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

facebook führt umstrittene Gesichtserkennung ein

/ 08.06.2011 / / 44

Das Social Network ist um eine Ärgerlichkeit reicher. Facebook untersucht seit dem 8. Juni 2011 vorhandene Nutzerprofile und speichert die Ergebnisse ab. Was man konkret damit erreichen will und welche Dienste zukünftig damit aufgezogen werden sollen, ist aktuell noch unklar. Fakt ist allerdings, dass sich facebook mit der Einführung über die Bedenken weltweit potestierender Datenschützer hinwegsetzt. weiterlesen

Facebook Freunde löschen

/ 26.02.2011 / / 537

Das Löschen von Freunden in Facebook ist eigentlich ganz einfach. Der Button dafür ist nicht mal versteckt Wenn man eine/n FreundIn entfernen möchte, geht man Profil der Person und klickt dann unten auf der Seite auf „Als FreundIn entfernen“. Wenn man diese Option auswählt, wird man aber auch von der Freundesliste der betreffenden Person entfernt. Wenn du wieder mit dieser Person befreundet sein möchtest, muss man die Bestätigung der Freundschaft wiederholen.

verbraucherschutz.tv-Gruppe auf facebook

/ 26.01.2011 / / 38

Wir haben auf facebook eine Gruppe zu Verbraucherschutzthemen gegründet und würden uns freuen, möglichst viele Betroffene und Interessierte hier begrüßen zu können

Hier zur Gruppe finden

Ziel ist es, den Austausch innerhalb einer größeren Gruppe von Betroffenen zu optimieren und schnell Informationen teilen zu können.

Facebook abmelden schwer gemacht

/ 19.05.2010 / / 308

Soziale Netzwerke muss man nicht mögen, mitmachen auch nicht, aber aufregen darf man sich trotzdem – oder? Beispiel: Wissen Sie eigentlich, wie man sich bei facebook abmeldet? Ich mein jetzt nicht “Für immer” – ich mein’ nur “Aktuelle Sitzung beenden”. Ich frage mich: Warum ist der Button so versteckt? weiterlesen

facebook rudert zurück

/ 18.02.2009 / / 40

Ein typisch amerikanischer Rückzug: nach den heftigen Protesten aus Deutschland hat die Amerika-Zentrale von facebook in Sachen “Änderung der Nutzungsbedingungen” leicht zurück gerudert. weiterlesen