Alles zum Thema: facebook

Facebook-Urteil: Firmen dürfen Firmen-Fanpages führen

/ 10.10.2013 / / 48

Das OLG Schleswig hat drei klagenden Unternehmen Recht gegeben, die sich gegen das behördliche Verbot ihrer Facebook-Fanpages durch das Landes-Datenschutzamt zur Wehr gesetzt hatten. Zwar wurde eine Berufung wegen der grundsätzlichen Bedeutung der Sache zugelassen, vorerst ließen die Richter aber keinen Zweifel daran, dass Firmen das Recht zusteht, Firmen-Fanpages zu führen. Dem Datenschutz ging es in Schleswig-Holstein primär um den Umgang facebooks mit persönlichen Daten. Es können nicht sein, dass Firmen davon profitieren.

Twitter will an die Börse

/ 24.05.2017 / / 28

Nach facebook plant jetzt auch Twitter den Börsengang. Die entsprechenden Unterlagen seien bei der Aufsichtsbehörde SEC eingereicht. Allerdings wird der Prospekt mit den genauen Geschäftszahlen noch nicht veröffentlicht. weiterlesen

Anwalt verschickt Abmahnung über facebook-Nachricht

/ 19.01.2014 / / 152

“Der Mandant des Rechtsanwalts fühlte sich wegen rechtswidriger Kommentare eines Dritten auf Facebook in seiner Ehre verletzt. Der Rechtsanwalt zögerte nicht lange. Anstatt auf den konventionellen Weg zurückzugreifen und die Abmahnung per Fax oder Einschreiben zu versenden, wählte er stattdessen den Weg, mit dem der Dritte auch scheinbar vertrauter gewesen ist.” Wir zitieren den Rechtsanwalt und facebook-Experten Christian Solmecke, der auf www.wbs-law.de über eine echte Premiere berichtet: Erstmals versendete ein Anwalt eine Abmahnung direkt über die facebook-Nachrichtenfunktion. weiterlesen

facebook: obtampons.ca apology

/ 11.03.2012 / / 491

Ich stolperer gerade in facebook-Foren verstärkt über “Persönliche Meldungen”, in denen Freunde von mir den Besuch von www.obtampons.ca empfehlen. Das Angebot “Apology” von obtampons.ca selbst ist unproblematisch und auch ein netter Werbegag, aber ich bin sicher, dass die Meldungen NICHT von den Profilbesitzern selbst kommen. Ich frage mich, wie diese Postings entstehen? Ich bin jetzt absolut nicht der facebook-Fachmann. Ist hier einer unterwegs, der mir erklären kann wie sowas geht?

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961