Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

LBS kündigt Bausparverträge

/ 24.05.2017 / / 67

Die LBS, die Bausparkasse der Sparkassen, kündigt derzeit Bausparverträge, deren Bausparsumme noch nicht erreicht ist. Grund ist das aktuell niedrige Zinsniveau. Die expansive Zentralbankpolitik hat dazu geführt, dass für Einlagen kaum noch Zinsen gezahlt werden. Hingegen sind Bausparkassen wie die LBS aus den Altverträgen verpflichtet, noch höhere Zinsen zu zahlen. Sie greifen daher zum Mittel der Kündigung. Dies ist jedoch unzulässig. Die Veränderung des Zinsniveaus ist kein berechtigter Kündigungsgrund. weiterlesen

BGH: Schadensersatzpflicht wegen Filesharing

/ 24.05.2017 / / 43

Bundesgerichtshof zur Schadensersatzpflicht wegen  Teilnahme an einer Internet-Tauschbörse. Urteile vom 11. Juni 2015 – I ZR 19/14, I ZR 21/14 und I ZR 75/14

Der unter anderem für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute drei Urteile des Oberlandesgerichts Köln bestätigt, mit denen Ansprüche auf Schadensersatz und Erstattung von Abmahnkosten wegen des Vorwurfs des Filesharing zugesprochen worden sind. weiterlesen

Mehr als nur das Kleingedruckte – worauf bei der Versicherungspolice zu achten ist

/ 24.05.2017 / / 48

Bild verbraucherschutz.tvSchwarze Schafe gibt es immer – auch in der Versicherungsbranche. Die Lösung heißt dann oft „auf das Kleingedruckte achten“, aber was genau steckt eigentlich hinter dem Kleingedruckten, das einem zum Verhängnis werden kann? Verbraucherschutz.tv hat nun einige Tipps für Sie zusammengestellt, um auch im Kleingedruckten mögliche Finten zu erkennen. weiterlesen