Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Whatsapp: Spammer gibt sich als Zusteller verpasster Nachrichten aus

/ 17.04.2015 / / 267

Folgende Spammail erreicht mich gerade:

Hallo,

eine WhatsApp-Nachricht von Marie Steinhilber konnte Dir nicht auf Dein Handy zugestellt werden, da du kein Netz hattest.

Klicke hier, um sie zu lesen: >>Whatsapnachrichtenserver/login/nachricht_lesen

Viele Grüße,

Dein Serviceteam

Dahinter verbirgt sich ein Adress-Sammler der den User auf eine Landingpage mit einem dubiosen Finanz-Angebot weiterleitet. Also Finger weg: Es gibt diesen Service nicht!

EU versus Google

/ 15.04.2015 / / 35

Die EU-Kommission will härter gegen Google vorgehen und wirft dem Konzern unfairen Wettbewerb vor. Die EU will nach Medienberichten mit einer formellen Beschwerde gegen das US-Unternehmen vorgehen. weiterlesen

Autofahrer aufgepasst – Blitzermarathon am 16. April

/ 15.04.2015 / / 28

Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel. Daran sollten Autofahrer und Motorradfahrer besonders am morgigen Donnerstag, 16. April, denken. Denn von 6 bis 24 Uhr findet wieder ein Blitzermarathon in ganz Deutschland außer Schleswig-Holstein und halb Europa statt. weiterlesen

“Ewiges Widerrufsrecht“ bei Verbraucherkrediten

/ 24.05.2017 / / 73

In der Regel gilt für die meisten Verbraucherkredite ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Diese Frist wird aber nur in Gang gesetzt, wenn der Verbraucher ordnungsgemäß über seine Widerrufsmöglichkeiten aufgeklärt wurde. weiterlesen

Widerruf von Lebensversicherungen nach dem Antragsmodell möglich

/ 24.05.2017 / / 92

Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) können Lebensversicherungen und Rentenversicherungen widerrufen werden, wenn der Versicherungsnehmer nicht ordnungsgemäß über seine Widerrufsmöglichkeiten informiert wurde. Das gilt sowohl für Lebensversicherungen, die nach dem Policenmodell als auch für solche, die nach dem Antragsmodell abgeschlossen wurden. weiterlesen