Wann lohnt sich ein Steuerberater?

/ 15.03.2021 / / 8

Die alljährliche Steuererklärung bedeutet immer einen mehr oder weniger großen Aufwand. Wird sie jedoch gewissenhaft und vollständig gemacht, dann kann das Ergebnis eine beträchtliche Steuerrückzahlung sein. Der Steuerberater ist hierfür jedoch nicht die einzige Anlaufstelle. Vereine und diverse Softwarepakete, mittlerweile sogar vom Finanzamt selbst zur Verfügung gestellt, erlauben es die Steuererklärung in Eigenregie zu erstellen. Somit bleibt die Frage: Lohnt sich z.B. die professionelle Steuerberatung im Emsland überhaupt und wenn ja, in welchen Fällen? weiterlesen

TYPO3: Vor- und Nachteile

/ 15.03.2021 / / 10

Bei TYPO3 handelt es sich um eines der beliebtesten CMS überhaupt. Besonders mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum nutzen dieses Content-Management-System, um Webseiteninhalte, wie Videos, Texte und Bilder, zu verwalten und ihre Kunden professionell und erfolgreich mit ihrem Internetauftritt anzusprechen. Mit dem CMS können sowohl Portale und Webseiten als auch Online-Shops umgesetzt werden. Spezialisierte TYPO3 Agenturen stellen für Unternehmen eine wertvolle Unterstützung dar, wenn es darum geht, das volle Potential einer TYPO3-Webseite erfolgreich auszuschöpfen. Welche Vor- und Nachteile bei dem CMS zu bedenken sind, erklärt der folgende Beitrag. weiterlesen

Beitragserhöhung Private Krankenversicherung – AXA muss zu viel gezahlte Beiträge erstatten

/ 05.03.2021 / / 25

Die AXA Krankenversicherung muss einem Versicherungsnehmer einen Teil der bereits gezahlten Beiträge erstatten. Das hat das Landgericht Köln mit noch nicht rechtskräftigem Urteil vom 24. Februar 2021 entschieden (Az.: 23 O 113/20). „Der Bundesgerichtshof hat bereits im Dezember 2020 entschieden, dass private Krankenversicherer Beitragserhöhungen ordnungsgemäß begründen müssen. Ohne ausreichende Begründung können die Erhöhungen unwirksam sein. Das Landgericht Köln ist dieser Rechtsprechung des BGH gefolgt“, sagt Rechtsanwältin Eva Birkmann, BRÜLLMANN Rechtsanwälte, die das Urteil gegen die AXA Krankenversicherung durchgesetzt hat. weiterlesen

BaFin schließt Greensill Bank – Auffällige Bilanzen

/ 04.03.2021 / / 8

Die Bilanzen der Greensill Bank AG mit Sitz in Bremen weisen offenbar beunruhigenden Ungereimtheiten aus. So beunruhigend, dass die BaFin die Bank für den Kundenverkehr dicht gemacht hat, wie die Finanzdienstleistungsaufsicht am 3. März 2021 mitteilte. Einzahlungen und Auszahlungen sind nicht mehr möglich. Kunden der Greensill Bank kommen nicht mehr an ihr Geld. weiterlesen