Interessengemeinschaften zum Abgasskandal

/ 14.01.2018 / / 997

Wir betreuen in Kooperation mit kompetenten Anwälten deutschlandweit diverse Interessengemeinschaften von Opfern im Abgasskandal. Bitte tragen Sie sich ein um kostenlos und unverbindlich relevante juristische Informationen und tagesaktuelle News zu Ihrem ganz persönlichen Abgasskandal zu erhalten.

Was können Sie als Mitglied unserer Interessengemeinschaften erwarten?

verbraucherschutz.tv ist seit 2004 ein unabhängiges Informationsportal für Verbraucher. Wir haben den Abgasskandal vom 1. Moment an verfolgt mit eigenen Beiträgen und mit Veröffentlichungen in Kooperation mit motivierten und engagierten Rechtsanwälten deutschlandweit.

In unseren Interessengemeinschaften wollen wir Opfer des Abgasskandals mit Informationen versorgen, denn die Informationspolitik der verantwortlichen Hersteller ist mehr als dürftig. Durch unser Netzwerk und dem Austausch der IG-Mitglieder untereinander sind wir in der Lage, aus vielen Puzzle-Teilen ein übersichtliches Gesamtbild zusammenzustellen.

IG Mitglieder verpflichten sich zu nichts, die Mitgliedschaft ist unverbindlich und kostenlos. Ihre Adresse wird nur für die Kommunikation innerhalb der Gruppe verwendet.

Wählen Sie Ihre Interessengemeinschaft aus

Sie können sich jederzeit aus unserem System wieder austragen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

0900-er Problem mit Vodafon

/ 11.01.2018 / / 18

Ein User schreibt (Name der Redaktion bekannt) über ein 0900-er Problem mit Vodafon: Aktuell habe ich ein Problem mit Vodafone. Diese haben am 30.12.2017 meine Sim Karte gesperrt, weil von da aus angeblich 0900er Nummern angerufen wurden. Ich habe Anfang Dezember einen Vertrag bei Vodafone abgeschlossen und zum 03.01.2018 sollte meine alte Rufnummer zu Vodafone portiert werden. Die SimKarte mit der Übergangsnummer habe ich in mein altes Handy eingelegt um gelegentlich davon zu telefonieren, wenn der Akku meines neuen Handys leer ist. Ich habe am 20.12, 21.12 und 26.12 jeweils ein Gespräch geführt und danach lag das Handy unbenutzt in der Schublade, da es mir zu aufwändig war immer 2 Handy mitzunehmen und ich warten wollte, bis meine Nummer endlich portiert wird. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Ärger mit T6 nach Update

/ 10.01.2018 / / 359

Fahrer von Volkswagen T6 TDI klagen nach Werkstattbesuchen immer häufiger über Probleme mit Ihrem Auto. Wir möchten betroffene Besitzer von T6 Transportern und PKW-Zulassungen bitten, in den Kommentaren kurz und prägnant ihre Erfahrungen mit den aktuellen Softwareupdates zu schildern. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

piccor AG / picam Unternehmensverbund – LSS zur aktuellen Entwicklung

/ 08.01.2018 / / 44

Die PICCOR AG aus der Schweiz bot deutschen Kapitalanlegern eine Art Vermögensverwaltung mit Finanztermingeschäften an. Dabei konnten Anleger zwischen zwei verschiedenen Modellen (einem ungesicherten und einem angeblich gesicherten Modell) wählen. Im März 2017 informierte die PICCOR AG, dass sie ihre „Dienstleistung für Privatkunden aufgrund externer Umstände eingestellt habe“ und kündigte die bestehenden Geschäftsbeziehungen. Der „PICAM Unternehmensverbund“ bot den Anlegern fast zeitgleich ein nunmehr „bankenreguliertes Produkt“ an. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 2,33 von 5)
Loading...

Auslieferungsstopp für T6 Transporter?

/ 11.01.2018 / / 5.034

Auslieferungsstopp für T6 Transporter – Da kommt etwas ins Rollen: Volkswagen bestreitet aktuell, dass einige T6 mit Nutzfahrzeugzulassung vom Auslieferungsstopp betroffen sind. Es gibt aber in der IG T6 dokumentierte Fälle, wonach aktuell auch keine N-Zulassungen ausgeliefert werden. Nachdem zum 8. Dezember 2017 ein offizieller Auslieferungsstopp für die T6-PKW-Modelle seitens des Herstellers erklärt wurde, bleiben seit Anfang des Jahres wohl auch die bereits produzierten Nutzfahrzeuge beim Hersteller. Wie wir von betroffenen Bestellern erfahren haben, werden auch die Transporter wegen Problemen mit dem Abgasausstoß nicht mehr ausgeliefert. Betroffen sind alle Nutrzfahrzeugmodelle mit N2-Zulassung – unabhängig ob Transporter, Pritschenwagen oder sonstige Varianten. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...