Luftentfeuchter gegen Schimmelbildung einsetzen

/ 19.09.2017 / / 10

Sie haben sich ein neues Haus gekauft und merken, dass dieses von Schimmel befallen ist? Das darf so natürlich nicht passieren und ist immer sehr ärgerlich. Schimmel ist ein ungebetener Gast und kann bei einer großen Menge sehr gefährlich werden. Bei einem Hauskauf sollte man deshalb immer die Wände überprüfen, um ein böses Erwachen zu vermeiden. Wenn doch Spuren von Schimmel sichtbar werden, sollte man schnell reagieren. Handelt es sich um eine kleine Fläche, die befallen ist, dann reichen schon einfache Schimmelentferner, die gegen die Bakterien kämpfen. Bei größeren Flächen sollte man jedoch einen Fachmann rufen, der sich mit der Angelegenheit bestens auskennt. Damit erst gar kein Schimmel entsteht, sollte man sich einen Luftentfeuchter zulegen, der der Luft die Feuchtigkeit entzieht. Schimmel breitet sich nämlich besonders an feuchten Wänden sehr schnell aus. Hochwertige Luftentfeuchter finden Sie auf Luftentfeuchter-Team.de. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Eventus eG stellt Insolvenzantrag

/ 19.09.2017 / / 10

Jetzt geht es Schlag auf Schlag bei der Eventus eG. Noch einen Tag vor der geplanten außerordentlichen Generalversammlung wurde am 15. September 2017 Insolvenzantrag gestellt und das vorläufige Insolvenzverfahren über die Wohnungsgenossenschaft am Amtsgericht Stuttgart eröffnet (Az.: 5 IN 780/17). weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Legal Tech für Rechtsanwälte

/ 22.09.2017 / / 75

Legal Tech entspannt…und schafft Ressourcen für spannende Geschäfte!

Rechtsanwälte wickeln einen hohen Anteil wichtiger Akquise-Arbeit traditionsgemäß über das Telefon ab. Der Anwalt hat dabei einen hohen Anspruch an die Qualität der Informationen, die ihm vom Vorzimmer übermittelt werden. Das funktioniert in den meisten Kanzleien dank der hohen Qualität der Mitarbeiter auch sehr gut, aber auch das beste Sekretariat stößt an Kapazitätsgrenzen – spätestens dann, wenn ohne Personalaufstockung eine wachsende Mandantenzahl bearbeitet werden muss. Der erste Kontakt mit dem potenziellen Mandanten kann immer optimiert werden. Ein Weg zur Effizienzsteigerung ist das sog. Legal Tech. Erste Schritte wie eine effiziente Nutzung von 0800er-Telefonnummern, Landing-Pages oder die Verteilung aktueller Rechtstipps möchten wir Ihnen vorstellen. Mehr Mandanten mit weniger Aufwand – wie soll das gehen? weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kommt die Zinswende 2018 – Wann steigen die Zinsen?

/ 17.09.2017 / / 49

Wann steigen die Zinsen? Es gibt querbeet durch alle Lager viele Hinweise, dass Zinsen für private Anschaffungen im Jahr 2018 steigen werden. Besonders spannend wird das für den Markt der privaten Baudarlehen, denn hier machen ein paar Prozent schon einen erheblichen Unterschied aus. Umschuldungsreife Hypotheken waren vor zehn Jahren noch mit über 5 Prozent beliehen worden. Wer das jetzt durch Verhandlungen mit der Bank auf 2 % festschreiben kann, der zahlt für eine 100.000 Euro-Schuld anschließend nur noch 2000 Euro Zinsen pro Jahr statt 5000, was nicht nur eine monatliche Ersparnis von 250 Euro ausmacht, sondern auch das Verhältnis zwischen Zinsleistung und Tilgung positiv beeinflusst. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Geldsegen für Unternehmen – Bearbeitungsgebühren bei Gewerbedarlehen können zurückverlangt werden

/ 14.09.2017 / / 10

Eine wegweisende Entscheidung des Bundesgerichtshofs könnte vielen Unternehmern, Selbstständigen, Gewerbetreibenden und wohl auch Kommunen unverhofftes Geld in die Kasse spülen. Nach aktuellen Urteilen des BGH vom 4. Juli 2017 dürfen Banken bei der Vergabe von Gewerbedarlehen keine zusätzlichen Bearbeitungsgebühren verlangen (Az.: XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16). weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...