Alles zum Thema: Geld & Aktien

Dr. Peters Flugzeugfonds: Airbus wird zum Auslaufmodell

/ 02.10.2017 / / 355

Das manager magazin berichtet online, der Dr. Peters Flugzeugfonds DS 129 Flugzeugfonds IV verliere Singapore Airlines als Leasingnehmer für den ersten A380, den die Gesellschaft 2007 übernommen habe. Das bedeute, dass die Anleger des Fonds, die diese Entwicklung nicht erwartet hätten, ab 2017 ohne Mieter und damit ohne Einnahmen dastehen werden, wenn nicht rasch ein Folgenutzer oder ein Käufer für die Maschine gefunden werde. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...

IGB Nawaro Bioenergie: Chancen auf Schadensersatz gestiegen

/ 07.09.2017 / / 739

Anleger des Fonds IGB Nawaro Bioenergie haben gute Chancen, Schadensersatzansprüche durchsetzen zu können. Denn das Landgericht Hamburg bestätigte mit Urteil vom 9. August 2017 (noch nicht rechtskräftig), dass die Prospektangaben zu den Einspeisevergütungen falsch sind. Damit ist eine Klage der IGB Nawaro Bioenergie GmbH & Co. KG nach hinten losgegangen. Denn ursprünglich wollte die Fondsgesellschaft Unterlassungsansprüche gegen den Anlegerschutzverein „Anleger helfen Anlegern e.V.“ durchsetzen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Dispokredit falsch berechnet – Nach Kontoprüfung können sich hohe Ansprüche ergeben

/ 29.04.2016 / / 178

“In der Betreuung unserer Kunden werden wir immer wieder auf verdächtig hohe Dispositions- und Überziehungszinsen von Banken und Sparkassen aufmerksam gemacht!” Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Wiesbaden, ist einigen dieser Verdachtsmomente probeweise auf den Grund gegangen und hat anhand finanzmathematischer Gutachten errechnen können, dass Banken mehr als einmal bei der Zinsberechnung mangelnde Sorgfalt walten lassen: “Und das eigentlich immer zu Lasten der Kunden!” weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Nettopolicen: Schadensersatzansprüche des Versicherungsnehmers

/ 24.05.2017 / / 67

Versicherungsvermittler haben bei der Vermittlung von sog. Nettopolicen eine besondere Aufklärungs- und Dokumentationspflicht. Kommen sie dieser Pflicht nicht nach, können Schadensersatzansprüche für den Versicherungsnehmer entstehen. Das hat das OLG Karlsruhe mit Urteil vom 24. März 2016 entschieden (Az.: 12 U 144/15). weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Wenn man unter anmelden einklagen versteht, dann passt das schon. Es gibt halt keine...
  • Redaktion: Nein, nicht unbedingt. Bei der kenntnisabhängigen Verjährung hat an ja noch 3 Jahre...
  • Jo: Zitat: “Für die kenntnissabhängige Verjährung besteht für „junge“ Autos noch kein...
  • Göbel, RA: Mit der “Anmeldung” (bei wem?) – wie es in dem Beitrag...
  • Hans Bader: Ich erhielt vom KBA folgende Antwort auf meine Anfrage: Ich beziehe mich auf Ihre...