Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Strafrecht

3 Mythen rund um Strafrecht – Realität vs. Fernseh Soaps

/ 12.02.2018 / / 75

Gerade am zähen TV-Programm des Nachmittags sind Gerichts-Soaps für viele Zuschauer ein echter Blickpunkt. Doch die Fälle, die dort beispielhaft vor der Kamera verhandelt zu werden scheinen, entsprechen meist nur in Grundzügen der Realität. Doch wo liegen die Unterschiede, die nicht in geeigneter Form in das TV-Format übertragen werden konnten? Wir haben uns einmal auf die Suche gemacht. weiterlesen

Kryptowährung: Betrug mit DavorCoin – Schaden in Millionenhöhe?

/ 13.02.2018 / / 386

Betrug mit DavorCoin? Kaum hat sich der Markt an den Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. und entsprechende ICOs gewöhnt, mehren sich nun die Vorwürfe gegen Betreiber diverser Krypto Projekte, Geld von Anlegern nicht ordnungsgemäß verwendet zu haben. Erst im Dezember 2017 ging die Coin mit den Namen DavorCoin (Davor Coin) an den europäischen Markt und ist seit dem 07.02.2018 offenbar „verschwunden“. weiterlesen

1 U 115/17 – VW verhindert Urteil in letzter Minute

/ 08.02.2018 / / 1.598

Im VW-Skandal erhält eine klagende Autofahrerin nicht nur den vollen Kaufpreis zurück, sie darf auch das Auto behalten und muss keine Nutzungsentschädigung bezahlen. VW bleibt dabei konsequent bei der “Erst vor dem OLG wird verglichen-Strategie” und konnte auch so wieder in allerletzter Minute verhindern, dass ein deutsches Oberlandesgericht ein Urteil fällt – diesmal allerdings zu einem extrem hohen Preis. weiterlesen

Razzia bei Audi – Verdacht der Abgasmanipulationen bei 200.000 Fahrzeugen

/ 06.02.2018 / / 247

Razzia bei Audi: Abgasskandal und kein Ende bei Audi. Wegen des Verdachts der Abgasmanipulation kam es beim Audi-Werk in Neckarsulm und der Zentrale in Ingolstadt am 6. Februar 2018 zu einer Razzia. Der Verdacht hat es wieder einmal in sich – rund 200.000 Dieselfahrzeuge für den europäischen und den US-amerikanischen Markt sollen manipuliert worden sein, damit die Abgaswerte eingehalten werden, berichtet die Süddeutsche Zeitung. weiterlesen