Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Umsatzsteuer gefährdet Handel mit Krypto-Währungen

/ 05.02.2018 / / 510

Nach der Kursrally der letzten Monate wollen immer mehr Investoren am Boom von Bitcoin & Co. partizipieren und eröffnen Accounts bei den diversen Anbietern von Crytpocurrency Exchange Börsen. Oft erzielen die Anleger schon nach wenigen Tagen erhebliche Gewinne, die sich der Privatanleger dann auf sein Girokonto überweisen lässt. Doch wie beurteilen die deutschen Finanzämter den Handel mit Bitcoin & Co. aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht? Eine aktueller Bericht des Finanzamts Bonn vom 24.01.2018 könnte große Probleme bringen. Experten gehen davon aus: Umsatzsteuer gefährdet Handel mit Krypto-Währungen. weiterlesen

Meinung zum Abgasskandal

/ 05.02.2018 / / 1.448

Die IG Dieselskandal hat die Möglichkeit, ein aktuelles Stimmungsbild zu zeichnen und auch Bedürfnisse abzufragen. Wir wollen mit dieser ganz einfachen Umfrage versuchen, die Ausmaße der Kundenzufriedenheit zu dokumentieren, frei nach dem Grundgedanken, dass “große Zahlen” nicht lügen…

[poll id=”2″]

Möchten Sie regelmäßig über neue Umfragen, aktuelle News zum Dieselskandal und die Meinung unserer Kooperationsanwälte erfahren? Bitte tragen Sie sich ein

jameda – Anspruch auf Löschung des Profils – BGH VI ZR 30/17

/ 01.02.2018 / / 561

Was ist von einem Arzt zu halten? Wie schätzen andere Patienten seine Kompetenz ein? Auf Arzt-Bewertungsportalen wie jameda können sich Verbraucher „schlau machen“. Allerdings stehen derartige Bewertungsportale auch immer wieder in der Kritik und beschäftigen die Gerichte. Mit Spannung dürften viele Mediziner daher eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs zum Geschäfts- und Werbemodell von jameda erwarten. weiterlesen