Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

“Handwerker vor Ort” ist eine verbindliche Ansage

/ 04.12.2017 / / 68

Man kennt das: Endlich hat man bei der Internetrecherche einen Handwerker vor Ort gefunden, dann stellt sich heraus, dass hier lediglich ein guter Suchmaschinenoptimierer aktiv war und das gefundene Unternehmen vor Ort gar keinen Dienst anbieten kann. Rechtsanwalt Arno Lampmann, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Partner bei LHR – Kanzlei für Marken, Medien, Reputation: “Das ist klassisch wettbewerbswidrig und sollte auch aus Sicht des Verbraucherschutzes unterbunden werden.” weiterlesen

Gerlachreport & Co. – So geht Geld verdienen am Grauen Kapitalmarkt

/ 02.12.2017 / / 2.810

Der Graue Kapitalmarkt öffnet sich immer mehr der klassischen Vermittlerszene, also den Leuten, die mit der Vermittlung von Finanzmarktprodukten ihr Geld verdienen. Der Markt muss kreativ agieren, denn immer mehr Vermittler wollen immer mehr Geld verdienen – und der Gerlachreport hilft dabei – wie viele andere Vermittlernetzwerke auch. weiterlesen

Zollspeicher Wiesbaden – Käufer und Handwerker fürchten um ihr Geld

/ 01.12.2017 / / 1.122

Im historischen Zollspeicher Wiesbaden am Biebricher Rheinufer sollten Eigentumswohnungen und Büroflächen entstehen – eigentlich. Doch der Investor, die Deutsche Denkmal AG, ist aus dem Projekt ausgestiegen. Der Zollspeicher soll bereits verkauft worden sein. Wohnungskäufer und Handwerker sind derzeit ratlos. Die Zukunft des Zollspeichers ist ungewiss. Einige Wohnungen wurden aber bereits verkauft. Der neue Investor soll sich aber nicht an die vertraglichen Absprachen gebunden fühlen. weiterlesen