Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Gekündigt? – Informationsveranstaltungen für Bausparer

/ 09.08.2016 / / 78

Auch Sie sind von der massiven Kündigungswelle der Bausparkassen betroffen? Bislang konnten betroffene Bausparer nur wenig Unterstützung von den Gerichten erwarten. Das Blatt hat sich jedoch seit den zwei fundiert begründeten Urteilen des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart aus März und Juni dieses Jahres gedreht. Auch das OLG Celle hat in einer mündlichen Verhandlung angekündigt, im Sinne des OLG Stuttgart entscheiden zu wollen bzw. in jedem Fall eine Revision zum Bundesgerichtshof zuzulassen. Eine Entscheidung aus Karlsruhe steht derzeit noch aus. Damit steht fest, dass die von den Bausparkassen losgetretene Kündigungswelle keineswegs mehr ein Selbstläufer ist. Die jüngsten Urteile nehmen HAHN Rechtsanwälte zum Anlass, allen betroffenen Bausparern eine kostenfreien Informationsveranstaltung in Bremen, Hamburg und Stuttgart anzubieten. Wir informieren Sie darüber, wie Sie sich als betroffene Bausparer am besten verhalten sollten.

Hier mehr erfahren

Der sichere Umgang mit Ihren Daten im Internet

/ 09.08.2016 / / 60

Wer viel im Internet unterwegs ist, setzt sich dadurch einigen Risiken aus. Ein Mausklick zu viel an der falschen Stelle, kann unerwünschte Folgen haben. Ein harmloser Virus ist dabei noch das geringste Problem. Neben dem privaten Nutzer zu Hause, müssen sich besonders Unternehmen, die viel im Internet arbeiten und mit sensiblen und vertrauensvollen Daten arbeiten vor Gefahren, die durch das Internet entstehen können schützen. Die stetige Weiterentwicklung des Internets und der technische Fortschritt bieten uns zahlreiche positive Möglichkeiten unseren Alltag einfacher zu gestalten. Jedoch bietet das Internet auch ein großes Potential für Kriminelle und Andere, die den Nutzern schaden wollen. weiterlesen

DE Deutsche Domain – Unbedingt entsorgen

/ 05.08.2016 / / 101

Nicht lange darüber nachdenken: Wer in diesen Tagen einen Mail mit einer angehangenen Rechnung erhält, in der eine Firma namens “DE Deutsche Domain” um die Bezahlung von Domaingebühren bittet, der sollte schnell regieren und die unsinnige Nachricht entsorgen. Bei den betrügerischen Rechnungen handelt es sich um einen Betrugsversuch mit einer Zahlungsaufforderung, die jeder Grundlage entbehrt. weiterlesen

Fachanwalt Arbeitsrecht Hagen

/ 03.08.2016 / / 121

verbraucherschutz.tv empfiehlt Rechtsanwalt Ralf Buerger als Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hagen und Umgebung. Buerger ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Wahrung von Arbeitnehmerrechten und die Vertretung von Arbeitgebern in arbeitsrechtlichen Verfahren. weiterlesen