Gekündigt? – Informationsveranstaltungen für Bausparer

/ 09.08.2016 / / 63

Auch Sie sind von der massiven Kündigungswelle der Bausparkassen betroffen? Bislang konnten betroffene Bausparer nur wenig Unterstützung von den Gerichten erwarten. Das Blatt hat sich jedoch seit den zwei fundiert begründeten Urteilen des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart aus März und Juni dieses Jahres gedreht. Auch das OLG Celle hat in einer mündlichen Verhandlung angekündigt, im Sinne des OLG Stuttgart entscheiden zu wollen bzw. in jedem Fall eine Revision zum Bundesgerichtshof zuzulassen. Eine Entscheidung aus Karlsruhe steht derzeit noch aus. Damit steht fest, dass die von den Bausparkassen losgetretene Kündigungswelle keineswegs mehr ein Selbstläufer ist. Die jüngsten Urteile nehmen HAHN Rechtsanwälte zum Anlass, allen betroffenen Bausparern eine kostenfreien Informationsveranstaltung in Bremen, Hamburg und Stuttgart anzubieten. Wir informieren Sie darüber, wie Sie sich als betroffene Bausparer am besten verhalten sollten.

Hier mehr erfahren

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Bank & Bürgschaft
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Ein interessantes Detail im aktuellen Dieselskandal um den T6: Im offiziellen...
  • Claudia Muir: Bei uns sieht es so aus: Wir haben den Wagen im Oktober bestellt, Auslieferung war...
  • Andreas Rickert: Nun bislang ging es um Neubestellungen. Ich habe mir Anfang Dezember 17 einen...
  • Redaktion: Na wenn sie Schadstoffwerte Ihnen egal sind haben Sie vor Gericht wenig Chancen, denn...
  • Tockhorn,Marko: Hallo, wir haben am 2.10.2017 ein Vw T6 MV 110kw Schaltgetriebe bestellt. Das...