Kritik an Reiseportalen – flug.de, fluege.de, opodo.de, bravofly.de und airline-direct.de

/ 27.01.2015 / / 259

Wer Werbung schaut, der hat die Qual der Wahl, denn gleich mehrere  Flug-Portale buhlen hier um die Gunst der Reiselustigen. Das Magazin “Clever Reisen” hat die Funktionalität und die Angebote dieser Flug-Suchmaschinen unter die Lupe genommen und einige Mängel festgestellt. Fünf Portale fielen komplett durch. In vielen Fällen stimmte der günstige Ansichtspreis einfach nicht mit dem tatsächlichen Endpreis überein, da sich dieser durch diverse Servicegebühren erhöhte. Sinn des aktuellen Tests war es zu überprüfen, ob die deutschen Flugbörsen die strenge und eindeutige Auflage des europäischen Gerichtshofes erfüllen. Diese hatte nämlich bindend eine transparente Preisauszeichnung gefordert. Die schlechte Nachricht: Die Hälfte der gepüften Flugbörsen hielt sich nach Meinung der Tester nicht wirklich an die aktuelle Verordnung. Offensichtlich “nachsitzen” müssen die Portale „fluege.de“, „opodo.de“, „airline-direct.de“, „bravofly.de“ und „flug.de“. Mit “Sehr gut” bewertet wurden „expedia.de“ und „one-two-trips.com“.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Reise & Urlaub / Verbraucherschutz Schlagwörter: / / / /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961