Prokon droht Insolvenz an

/ 24.05.2017 / / 37

Verbraucherschützer warnen schon lange vor Prokon. Und sie scheinen Recht zu behalten. In einem Rundschreiben droht Prokon den rund 75.000 zumeist Kleinanlegern offen mit Insolvenz noch im Januar. Es geht insgesamt um rund 1,4 Milliarden Euro.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Um dies zu verhindern sollen die Anleger erklären, dass sie ihre Genussrechte mindestens bis zum 31. Oktober nicht kündigen werden. Nur so sei eine Insolvenz zu verhindern. Offenbar ist das Unternehmen durch die zahlreiche Kündigungen in der jüngsten Vergangenheit in massive finanzielle Probleme geraten.

Bis zum 20. Januar sollen sich die Anleger erklären. Mit jeder fehlenden Erklärung werde die Insolvenz wahrscheinlicher, heißt es in dem Rundschreiben, das Prokon auf seiner Homepage veröffentlicht hat.

Von solchen Druck-Argumenten sollte man sich nicht einschüchtern lassen, sondern sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht wenden. Dieser kann prüfen, ob die Anleger Ansprüche auf Schadensersatz durchsetzen können.

Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht finden Sie hier

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Hier bitte eine kleine persönliche Geschichte erzählen, in der die Fahrgestellnummer...
  • Paul Malchus: Hallo, schreiben Sie am besten den Wert den Sie für Ihr Auto bezahlt haben mit...
  • Engelhardt: Seit vielen Jahren schon kaufe ich keine Drucker mehr von HP, aus genau solchen...
  • Redaktion: Der Text muss individuell sein, daher bist du mit einer Vorlage nicht gut beraten....
  • Herbert Estermann: Gibt es eine Vorlage oder Textbeispiele was man im Textfeld unter Punkt IV....