Rechtsanwalt Solmecke: Zweifel an Rechten der The Archive AG

/ 19.01.2014 / / 123

Redtube-Abmahnungen durch U + C werden immer unhaltbarer

Rechtsanwalt Christian Solmecke aus Köln berichtet mal wieder schier Unglaubliches rund um den U+C-Abmahnungsskandal. Vieles deutet darauf hin, dass die “The Archive AG” nie die zu einer Abmahnung erforderlichen Rechte an den abgemahnten Pornofilmen erworben hat.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Dafür sollen Fehler in der Lizenzkette verantwortlich sein, über die unterschiedliche Medien zeitgleich berichten. Demnach wären die Redtube-Abmahnungen vollends unsinnig und rechtlich nicht mehr zu halten.

Dies geht offensichtlich aus Verträgen hervor, die der „Welt am Sonntag“ vorliegen, berichtet Solmecke u.a. in anwalt24.de. Im Detail geht es wohl darum, dass ein Verkäufer wohl selbst die zum Verkauf an die The Arvchive AG notwendigen Rechte nicht besaß.

Demnach ist die Produktionsfirma „Combat Zone USA“ immer noch Eigentümer und für die Vermarktung der Pornofilmchen selbst verantwortlich.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Urmann + Collegen Schlagwörter: / /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961