Megaupload: Angebliche Anwälte verschicken Abmahnungen

/ 24.05.2017 / / 93

Megaupload-Gründer Kim Schmitz sitzt hinter Gittern, jetzt versuchen Abzocker ein Geschäft zu machen. Als die vermeintlichen Rechtsanwälte Dr. Kroner & Kollegen verschicken sie Abmahnungen und unterstellen den Adressaten, widerrechtlich Filme oder Musik bei Megaupload herunter geladen zu haben und verlangen einen dreistelligen Betrag. Das berichtet die Verbraucherzentrale Niedersachen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die geforderte Summe sollte auf gar keinen Fall bezahlt werden, so die Verbraucherzentrale Niedersachsen. Die Rechtsanwälte sind nicht echt, die Kanzlei existiert nicht. Die angeblichen Anwälte sind weder bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer noch als Inkassodienstleister registriert.

Weiterlesen unter: Verbraucherzentrale Niedersachsen

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • F. Dorn: “Laut Vodafone wird die entsprechende Klausel seit 4 Jahren nicht mehr verwendet....
  • F. Dorn: Vodafone GmbH Düsseldorf droht auch aktuell mit SCHUFA usw. entgegen bestehendem...
  • Penins: Hallo zusammen, um weitere Leute von eine Fehlentscheidung mit Nfon abzuhalten, möchte...
  • Peter Q.: Klarmobil buchte trotz Handy-Spar-Tarif, jeden Monat 3,50 € vom Handy-Guthaben ab,...
  • Redaktion: Hochgerechnet auf 300.000 Km und dann noch den Mehrverbrach dazu – da summiert...