Petition pro kleine Windkraftanlagen

/ 19.02.2012 / / 152

In acht Bundesländern sind Kleinwindkraftanlagen genehmigungsfrei, in acht Bundesländern nicht. Hier müssen  die Betreiber den gleichen Genehmigungsprozess durchlaufen wie bei großen Windkraftanlagen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Mit dieser Ungleichheit soll jetzt Schluss sein. Befürworter von Kleinwindkraftanlagen wenden sich jetzt mit einer Petition an die Landtage von Hessen, Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein um auch hier die Verfahrensfreistellung zu erreichen.

Kleinwindkraftanlagen erzeugen die Energie, direkt dort, wo sie verbraucht wird. So entfallen Probleme wie Speicherung und Transport des Stroms. So werden auch die Ziele der Bundesregierung, den Anteil erneuerbarer Energien kontinuierlich zu erhöhen, unterstützt.

In Ergänzung mit Solarenergie oder Erdwärme tragen Kleinwindkraftanlagen dazu bei, sich unabhängiger von fossilen Energiequellen und auch von den großen Energieanbietern zu machen. Da Kleinwindkraftanlagen nicht viel Lärm verursachen, können sie auch in Wohngebieten eingesetzt werden. Auch für Gewerbetreibende ist diese Form der Energiegewinnung interessant.

Wer die Petition unterstützen möchte, kann sich hier eintragen: Zur Petition

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Gabi: Auch ich bin auf diese Betrüger rein gefallen. Habe es erst bemerkt, als das Geld abgebucht...
  • Redaktion: Sagen wir mal so: Im Gewährleistungsrecht gegen den Händler wäre ein Anspruch sicher...
  • Sven Jahn: Heißt das im Klartext, dass hier gute Chancen auf eine Rücknahme des Fahrzeuges...
  • Laura: Hallo, für einen TV-Beitrag bin ich auf der Suche nach Personen, die Opfer von so einen...
  • Redaktion: Sobald der Rückruf „amtlich“ ist sollten die Klageaussichten ganz gut sein. Lg usch