Ihre Mandantin kann mich mal

/ 24.02.2009 / / 122

So „freundlich“ können Anwälte zueinander sein: Rechtsanwalt Udo Vetter, ein auch im Verbraucherschutzbereich sehr aktiver Blogger, hat einen Brief an seine Kollegin Katja Günther geschickt und diesen in seinem „lawblog“ veröffentlicht.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Sehr geehrte Frau Kollegin Günther,

ich sage es ganz offen:

Ihre Mandantin, die Firma Online Content Ltd., kann mich mal.

Sie mich im übrigen auch.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

U.Vetter

Vorausgegangen war offensichtlich das übliche Mahngeschreibe von Online Content Ltd. sowie der Münchner Anwältin, die im Auftrag diverser Abzockerportale Mahnungen an Opfer versendet und dafür schon einiges an Kritik sowie die Aufmerksamkeit der zuständigen Behörden auf sich gezogen hat.

Mehr im Law-Blog von Udo Vetter

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Robin - T6 Wartender: Hallo, auch ich bin in ähnlicher Situation und warte auf die Auslieferung...
  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...
  • Redaktion: Die Lage bei Bestandsfahrzeugen werde untersucht, bevor über das weitere Vorgehen...