Urteil gegen Katja Günther nun rechtskräftig

/ 06.10.2009 / / 381

Die Verbraucherschutzzentrale Schleswig-Holstein nennt sie “Deutschlands unbeliebteste Anwältin” und berichtet aktuell über die Münchener Anwältin Katja Günther, die nun rechtskräftig zu Schadensersatz wegen Beihilfe zum Betrug verurteilt wurde. weiterlesen

Neue Abzock-Qualität – Mahnbescheide drohen

/ 24.05.2017 / / 222

Katja Günther und die Online Content Ltd. stellen sich offensichtlich auf eine neue “Qualität” der Abzocke ein. Nach Informationen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz dürfen sich 1000-de von Internetusern jetzt auf Mahnbescheide freuen. Nachdem sie angeblich auf Seiten der “Nutzlos-Branche” in die Abo-Falle getappt sind und mit Mails und Post bombardiert wurden gehen nun die Mahnbescheide raus. weiterlesen

Rechtsanwältin Katja Günther wieder SAT1-Thema

/ 24.05.2017 / / 1.051

Sat1 berichtete am 10. Januar wieder einmal über Rechtsanwältin Katja Günther aus München. Akte 09 recherchierte vor Ort und machte sich auf die Suche nach einer der wohl unbeliebtesten Frauen Deutschlands. Als Anwältin treibt sie z.B. die Forderungen der Online Content Limited ein. weiterlesen

Ihre Mandantin kann mich mal

/ 24.02.2009 / / 131

So “freundlich” können Anwälte zueinander sein: Rechtsanwalt Udo Schmallenberg Schmallenberg Vetter, ein auch im Verbraucherschutzbereich sehr aktiver Blogger, hat einen Brief an seine Kollegin Katja Günther geschickt und diesen in seinem “lawblog” veröffentlicht. weiterlesen

Staatanwaltschaft ermittelt gegen Inkassoanwältin

/ 24.02.2009 / / 67

Die Münchner Rechtsanwältin Katja G. stand aktuell im Mittelpunkt einer Sendung von BR3. Die in Deutschland als Inkassoanwältin einer in England gemeldeten Firma tätige Rechtsanwältin überzieht das Land mit Mahnungen an Internet-User, die auf Seiten der Online Content Ltd. in die Kostenfalle getappt waren.
weiterlesen