Alles zum Thema: Schadensersatz

Entschädigungsanspruch bei Flugverspätungen besteht weiterhin

/ 03.09.2012 / / 138

Wie bekannt sein dürfte, haben der Europäische Gerichtshof (EUGH) und der Bundesgerichtshof (BGH) Entschädigungen bei Flugverspätungen durch entsprechende Urteile gewährt. Diese Rechtsprechung des EUGH erfolgte vor dem Hintergrund, dass die europäische Verordnung 261/2004/VO eine ausdrückliche Regelung zum Entschädigungsanspruch bei Flugverspätungen nicht enthielt. weiterlesen

Hoffnung für geschädigte Anleger der DCM Renditefonds – Interessengemeinschaft

/ 24.05.2017 / / 217

Anleger der DCM Renditefonds fürchten um ihr angelegtes Kapital, nachdem sich die DCM Renditefonds 16, 18, 22 und 23 zum 30. April 2012 aufgelöst haben. Doch sie müssen noch nicht alle Hoffnung aufgeben, ihr Geld zu retten. Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, hat eine Interessengemeinschaft der Anleger gegründet. weiterlesen

CS Euroreal: Öffnung auf Probe am 21.05.2012

/ 24.05.2017 / / 386

Aktuell vom 21. Mai 2012: Der CS Euroreal wird abgewickelt!

Am Testhandelstag des 21.05.2012 entscheidet sich, ob der CS Euroreal mit neuen Regeln öffnet oder ob der Fonds aufgelöst wird. Sollen Anleger ihre Anteile halten oder verkaufen? Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht gründet Interessengemeinschaft.

Der Countdown läuft. In 6 Tagen wird sich entscheiden, wie es mit dem offenen Immobilienfonds CS Euroreal weitergehen wird. Der Ausgang der Testöffnung hängt maßgeblich davon ab, wie viele Anleger Verkaufsaufträge erteilten und ob die gesammelten Verkaufsorders bedient werden können oder nicht. Um für diesen Tag gewappnet zu sein, steigerte das Management die Liquidität des CS Euroreal auf 27 % des Fondsvolumens – stattliche 1,5 Mrd. Euro. Sollte dieses Geld nicht ausreichen, wird kein einziger Verkaufswunsch bedient und der CS Euroreal aufgelöst und abgewickelt. Eine bittere Pille müssen alle Anleger auf jeden Fall schlucken: Um die Wiedereröffnung unter Vorbehalt vorzubereiten, wird der Anteilspreis um 3,5 % „nach unten angepasst“. weiterlesen

SEB Immoinvest wird aufgelöst – Probehandelstag brachte das Aus

/ 24.05.2017 / / 201

Der Ansturm der Anleger war zu groß. Jetzt muss der offene Immobilienfonds SEB Immoinvest schließen.  Es war ein furioses Finale, das mit dem endgültigen Aus des SEB Immoinvest endet. Der Probehandelstag am 07.05.2012 scheiterte, da die flüssigen Mittel des offenen Immobilienfonds nicht ausreichten, um die vielen Rückgabewünsche der Anleger zu bedienen. Die gab das Management des SEB Immoinvest am Nachmittag des 07.05.2012 bekannt. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961