Kino.to Gründer vor Gericht

/ 24.05.2017 / / 67

Jetzt muss sich auch der Chef des illegalen Filmportals Kino.to vor Gericht verantworten. Ab Dienstag steht der 39-jährige Firmengründer vor dem Landgericht Leipzig. Ihm wird die massenhafte Verletzung des Urheberrechts vorgeworfen. Über Werbeanzeigen soll er Millionen verdient haben. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...