Alles zum Thema: Handel. Wirtschaft

Regulierung von Bitcoin & Co. gefordert

/ 21.08.2014 / / 46

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat einen Maßnahmenkatalog zur Regulierung virtueller Währungen erstellt und den entsprechenden europäischen und nationalen Gremien zukommen lassen. Zudem sollten die nationalen Aufsichtsbehörden darauf hinwirken, dass die beaufsichtigten Finanzunternehmen nicht mit virtuellen Währungen handeln, da es momentan keine umfassende Regulierung gebe. Das berichtet das BaFin Journal in der August-Ausgabe 2014 (Seite 9). weiterlesen

„Amazon Coins“ kein BaFin-reguliertes E-Geld

/ 11.07.2014 / / 57

Das Thema alternative Zahlungsmittel taucht immer öfter in den Medien auf. Die Düsseldorfer Wirtschaftskanzlei mzs Rechtsanwälte hat auf dieses Interesse schon vor einiger Zeit reagiert und informiert auf www.zag-recht.de  über aufsichtsrechtliche Fragen in Sachen E-Geld. Die Verbraucherzentrale NRW macht aktuell auf Defizite der Amazon-Währung „Amazon Coins“ aufmerksam. In einer Pressemitteilung heißt es dazu: weiterlesen

TV-Hersteller Loewe meldet Insolvenz an

/ 01.10.2013 / / 30

Löwe leidet schon lange unter dem harten Konkurrenz der Mitstreiter. Loewe hat sich auf Premium Geräte im Audio und TV-Bereich spezialisiert. Der Umsatz fiel innerhalb von fünf Jahren von 374 auf 250 Millionen Euro. Im Jahr 2012 schrieb das Unternehmen einen Verlust vor Zinsen und Steuern von knapp 30 Millionen Euro, weil sich die vergleichsweise teuren Geräte nicht an die Kunden bringen ließen.

Ca. 650 Mitarbeiter beschäftigt das insolvente Traditionsunternehmen. Angebote von Inverstoren lägen laut Firmenchef vor. Seit Juli steht Loewe wegen der anhaltenden Verluste unter gerichtlichem Gläubigerschutz. Die IG Metall bemüht sich seit Monaten um eine soziale Abfederung der Beschäftigten mit Hilfe einer Transfergesellschaft.

Raucher müssen tiefer in die Tasche greifen: 124 % teurer als noch vor 20 Jahren

/ 24.09.2013 / / 25

Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden teilt mit: Die Preise für Tabakwaren haben sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als verdoppelt (+ 124 %). Wie das Statistische Bundesamt anlässlich der weltweit größten Fachmesse für Tabakwaren und Raucherbedarf Inter-tabac weiter mitteilt, wirkte dabei unter anderem die Tabaksteuer preistreibend.  weiterlesen

Kindersitze Testsieger

/ 29.05.2013 / / 106

Beim ADAC-Kinderautositztest 2013 und Stiftung Warentest 2013 wurden die bekanntesten Kindersitze untereinander verglichen. Als Bewertungsgrundlage diente vor allem die Sicherheit, aber auch die Bedienung und Ergonomie, die Schadstoffprüfung und die Reinigungsfähigkeit und Verarbeitung spielten eine Rolle. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961