Travel24.com-Anleihe: Geschäftsbericht beanstandet

/ 24.05.2017 / / 31

Die Travel24.com-Anleihe wurde am 17. September 2012 emittiert und hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Das Emissionsvolumen betrug 25 Mio. Euro. Die Anleger der Anleihe Travel24.com (WKN: A1PGRG; ISIN: DE000A1PGRG2) sind mittlerweile stark verunsichert.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Experten monieren, dass vor der Platzierung der Anleihe der Gewinn massiv gestiegen war und nach der Platzierung um 95 Prozent im ersten Halbjahr 2013 einbrach. Nach Steuern steckte die Firma da längst in den roten Zahlen. Daher kam der Verdacht auf, dass die Bilanzen bewusst geschönt worden waren, um das Unternehmen zum Zeitpunkt der Anleiheplatzierung besonders wertvoll aussehen zu lassen.

Hinzu kommt, dass der vorgelegte Geschäftsbericht für das Jahr 2012 von der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) beanstandet wurde. Die DPR monierte, dass der Vorstand nicht direkt von der Travel24 bezahlt wurde, sondern vom Mutterkonzern Unister. Weiter wirft die Prüfstelle vor, dass die Kündigung eines wichtigen Vertrags in jenem Geschäftsjahr nicht ausreichend dargestellt worden sei, sodass der Verlauf des Geschäftsbetriebs nicht zutreffend wiedergegeben worden sei. Ein weiterer Vorwurf richtet sich gegen die Bewertung der Unternehmensanleihe, bei welcher nicht der zutreffende Zeitwert wiedergegeben worden sei.

Am 17. September 2014 wird nun die jährliche Zinszahlung in Höhe von 7,5 Prozent des Nennbetrages fällig. Danach wird sich zeigen, wie es bei Travel24.com weitergeht. Wir vertreten Sie bei der Einschätzung und Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen.

Weitere Informationen unter: http://www.roessner.de/unternehmensanleihen

 

 

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Halo Frau Fischer, es geht grundsätzlich um Autos mit SCR-Katalysator. Also wenn Sie...
  • Ingrid Fischer: Hallo, ich habe Anfang 2018 einen C 220 CDI, BJ 2005, gekauft. Betrifft mich...
  • Redaktion: Hallo Bernd, ich denke, dass das nicht nötig ist. Das KBA hat eine Pressemitteilung...
  • bernd: Weiss evtl. jemand, ob bereits ein Beweisverfahren für den AUDI Q7 (ab. Bj. 2015) 200KW...
  • Gert: Hallo, Euer Thema ist ja schon etwas älter. Aber vielleicht kann man doch noch zu einer...