Alles zum Thema: Travel24 Anleihe

UNISTER-Tocher travel24.de – Unklare Mittelverwendung?

/ 04.01.2016 / / 357

Das Online-Reisebüro Travel24 macht aktuell eher mit Anleger-Angst als mit Fernweh Schlagzeilen. Das manager magazin berichtet, dass der zurück getretene Aufsichtsratsvorsitzende Daniel Kirchhof (38) die Mittelverwendung von knapp 20 Millionen Euro prüfen lässt. Das Geld war vom Unternehmen der UNISTER-Gruppe als Mittelstandsanleihe eingesammelt worden zur Finanzierung von insgesamt 25 Hotels. Doch selbst zu angekündigten Um- und Ausbauten bereits in Bau befindlicher Häuser ist es bislang offensichtlich nicht gekommen. weiterlesen

Travel24.com-Anleihe: Geschäftsbericht beanstandet

/ 24.05.2017 / / 43

Die Travel24.com-Anleihe wurde am 17. September 2012 emittiert und hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Das Emissionsvolumen betrug 25 Mio. Euro. Die Anleger der Anleihe Travel24.com (WKN: A1PGRG; ISIN: DE000A1PGRG2) sind mittlerweile stark verunsichert. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961