MPC Rendite-Fonds Britische Leben plus 3: Durchbruch beim Landgericht Hamburg

/ 24.05.2017 / / 27

In einem von mzs Rechtsanwälte, Düsseldorf, geführten Prozess hat das Landgericht Hamburg mit heute verkündetem Urteil die MPC Capital Investments GmbH – soweit ersichtlich erstmals – verurteilt, einem Anleger des MPC Rendite-Fonds Britische Leben plus 3 Schadensersatz zu leisten.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Rechtsanwalt Martin Wolters von mzs Rechtsanwälte, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, erläutert: „Wir haben den Beteiligungsprospekt in einer Vielzahl von Punkten angegriffen. Unter Anderem haben wir geltend gemacht, dass die Risiken der Beteiligung fehlerhaft dargestellt und die Ertragsprognosen unvertretbar optimistisch seien. Nach dem Urteil, das noch nicht rechtskräftig ist, muss die MPC Capital Investments GmbH dem Anleger die gesamte Beteiligungssumme zuzüglich Agio erstatten.

Der Richter hatte bereits in der mündlichen Verhandlung ausgeführt, er sei der Ansicht, dass der Prospekt die Risiken verharmlose.“ Das Urteil hat Bedeutung für alle Anleger, die mittels des Prospekts geworben wurden.

Mehr Informationen: www.finanzmarkt-recht.de

 

mzs Rechtsanwälte GbR
Goethestr. 8-10
D-40237 Düsseldorf

Telefon: +49 211 280663-0
Telefax: +49 211 280663-98
info@mzs-recht.de

www.mzs-recht.de

 

 

 

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Robin - T6 Wartender: Hallo, auch ich bin in ähnlicher Situation und warte auf die Auslieferung...
  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...
  • Redaktion: Die Lage bei Bestandsfahrzeugen werde untersucht, bevor über das weitere Vorgehen...