Zalando ruft Schuhe zurück

/ 24.05.2017 / / 23

Zalando ruft etwa 1500 Paar Schuhe zurück. Das berichten Medien übereinstimmend. Betroffen sind demnach Damenschuhe der Eigenmarken „Zign“, „Pier One“, „Taupage“ und „Zalando Collection“.

Grund für die Aktion ist, dass die betroffenen Schuhe offenbar deutlich erhöhte Werte der bedenklichen Chemikalie Chrom VI aufweisen. Chrom VI kommt in Lederprodukten vor und kann durch Hautkontakt lebenslange Allergien auslösen.

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Aktuelle Kommentare

  • MiMo: Bei mir war es die Zusatzoption mit Norton Security. Man erzählte mir, das Paket wäre...
  • Redaktion: Guter Beitrag! Allerdings: Abzocke ist für mich ALLES was im Rahmen einer legalen...
  • Manfred: Echte abzoke ist es nicht, das wird sicherlich auch ein Anwalt sagen. Es ist eher...
  • Dennis Braun: Hy! Habe diese Nummer 35314369001 ebenfalls auf meiner KK-Abrechnung....
  • Redaktion: Grundsätzlich schon, aber es müsste natürlich auch die Unzulässigkeit einer...