Strom wird teurer in 2014

/ 10.10.2013 / / 30

Strom soll im kommenden Jahr deutlich teurer werden. Diesmal schlägt der Anteil, den Stromkunden am EEG tragen sollen, besonders zu Buche. Das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien legt die Kosten für den Energiewandel hin zu mehr regenerativen Energien nun stärker auf die Verbraucher um. Das bedeutet für eine deutsche Durchschnittsfamilie ein Strom-Kosten-Plus von rund 70 Euro pro Jahr.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Energie Schlagwörter: /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Liebe Leute, ihr könnt euch das Spammen hier echt sparen – eure...
  • Udo Schmallenberg: Hallo, das kann ich hier leider nicht beantworten. Das kann eigentlich nur ein...
  • Wolfgang Rutschow: Wenn in der obersten Geschoßdecke eines Bürohauses eine Aussparung von 4 x 4 m...
  • Peter Buschman: Meine Frau ist seit einiger Zeit oft nicht zu Hause und die Erklärungen scheinen...
  • Udo Schmallenberg: Hallo, das hat auch nichts mit Adblue zu tun – es geht um die Vorstufe,...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961