Seltsame Mails?

/ 02.07.2012 / / 87

Ich habe da aktuell so ein komisches Bauchgefühl: Wildfremde Menschen teilen mir mit, dass sie ab sofort eine neue e-Mail-Adresse haben. Ich bin kein Spam- oder Pishing-Experte, aber wenn das keine dreiste Adresssammelmasche ist, dann weiß ich’s nicht. verbraucherschutz.tv gibt einige Tipps zum Umgang mit Mails, die einem “nicht ganz sauber” vorkommen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die neue Masche funktioniert so: Die Adress-Gauner kapern ein Mail-Konto. Das schein einfach zu sein, denn allein über gekaperte yahoo.de-Accounts wird in Google seitenweise berichtet. Nach der “feindlichen Übernahme” wird an alle Einträge im Adressbuch eine Mail gesendet in der Hoffnung, möglichst viele Antworten zu bekommen – idealerweise Antworten mit weiteren Angaben wie z.B. Adressen oder facebook-Urls.

Was tun? Beantworten Sie grundsätzlich keine Mails, solange eine Antwort nicht wirklich notwendig ist. Ein “Ich kenne Sie nicht, lassen Sie mich in Ruhe!” ist genau das, was die Abzocker wollen.

Sind Sie selbst von einem Account-Kaperer erwischt worden? Loggen Sie sich in Ihren Account und ändern Sie das Passwort. Noch besser: Suchen Sie sich einen professionellen Provider. nachdem Sie das Konto aufgelöst haben. reagieren müssen Sie auf jeden Fall, denn die Gauner sind in der Lage, in Ihrem Namen an Ihre Kontakte zu senden was sie wollen, z.B. Hilferufe oder sonstige Anweisungen. Und das besonders Perfide: Die Antworten landen nicht bei Ihnen, sondern an der von den Abzockern gewünschten Zieladresse.

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen. Durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

Auffällig an der neuen Spam/Pishing-Welle: Die Aktionen sind individualisiert und auf das Opfer abgestimmt – das macht solche Aktionen für den Laien schwer erkennbar.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Pishing & Fishing / Spam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961