Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Amtsgericht Neu-Ulm weist Klage der REWE Touristik GmbH ab

/ 18.06.2012 / / 116

Das Amtsgericht Neu-Ulm hat am 25.4.2012 (Az: 8 C 84/12) entschieden, dass die REWE Touristik GmbH als Reiseveranstalterin und Inhaberin der Handelskette ITS-Reisen keinen Anspruch auf pauschalierten Schadenersatz bzw. Entschädigung auf Grund eines von ihr erklärten Rücktritts vom Reisevertrag hat, teilt Rechtsanwältin Viola Lachenmann mit. Der Beklagte hatte sich zu einer Reise angemeldet und den Reisevertrag wieder storniert. Die Klägerin erklärte daher den Rücktritt vom Reisevertrag und verlangte vom Beklagten gemäß § 651 i BGB einen pauschalierten Schadenersatz bzw. eine Entschädigung und berief sich dabei auf auch auf ihre Allgemeinen Reisebedingungen (ARB), wonach sie gemäß Ziff. 2.1.1 berechtigt war für den Fall der Kündigung einen gemäß „Ziffer 5“ der ARB pauschalierten Schadenersatz geltend zu machen, solange die Klägerin die Zahlungsverzögerung nicht zu vertreten habe. weiterlesen

LG Frankfurt verurteilt Michael Burat zu 2 Jahren Haft auf Bewährung

/ 24.05.2017 / / 465

Fortsetzung folgt: Mit der beidseitigen Ankündigung, das Verfahren von einer höheren Instanz überprüfen zu lassen endete heute vor dem Landgericht Frankfurt am Main das Verfahren gegen den Rodgauer Internetunternehmer Michael Burat. Das Urteil – zwei Jahre auf Bewährung für versuchten Betrug. weiterlesen

Mindmatics (wieder) neuer Spitzenreiter

/ 30.06.2012 / / 105

Wir haben einen neuen Spitzenreiter: Nach gut drei Monaten auf Platz eins wurde die Kontaktbörse “edates” heute erstmals wieder vom Dauerläufer “mindmatics” abgelöst. Hier die beiden mit Abstand best besuchtesten Seiten auf verbraucherschutz.tv ansehen.

  • Thema Mindmatics
  • Thema edates
  • KEINE ZIP-DATEIEN ÖFFNEN

    / 16.06.2012 / / 185

    Warum ich den Titel dieser News groß schreibe? Weil es wichtig ist und man sich mit dieser Regel viel viel Stress ersparen kann. Immer mehr Viren-Verteiler versenden Mails mit interessanten Details. Mal wird eine Steuererstattung angekündigt, mal eine hohe Geldsumme für einen Einkauf gefordert. Weitere Informationen gibt es angeblich “in der Anlage”. Aber: Diese Anlagen sind grundsätzlich mit Viren und Trojanern verseucht. weiterlesen

    Wann verfallen Hotelgutscheine?

    / 18.06.2012 / / 279

    Ich habe einen Gerichtstermin in München. Natürlich nutze ich die Gelegenheit, mir über ebay ein Top-Hotel zu kleinem Preis zu ersteigern. 3 x Übernachtung mit Frühstück und Wellness mitten in der City und “4 Sterne plus” f0r 200 Euro (2 Personen) da kann man nicht meckern. Zugegeben, die Abwicklung war nicht ganz einfach – da waren starke Nerven gefragt, aber am Ende hatten wir die Buchungsbestätigung per email. Aber: Nicht immer läuft das so glatt! weiterlesen