SEB ImmoInvest Öffnung – Schadensersatz für Anleger

/ 24.05.2017 / / 292

Anleger des offenen Immobilienfonds SEB Immoinvest sollten ihre Ansprüche auf Schadensersatz sofort von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarkrecht prüfen lassen. Der SEB Immoinvest öffnet bekanntlich am 7. Mai 2012 für einen Handelstag. Dann soll die Entscheidung fallen, ob der SEB Immoinvest wiedereröffnet oder endgültig abgewickelt wird.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Ganz gleich wie die Entscheidung ausfällt, müssen Anleger mit Verlusten bei ihrer Kapitalanlage rechnen. Daher sollten sie ihre möglichen Ansprüche auf Schadensersatz unverzüglich rechtlich überprüfen lassen, zumal die Schadensersatzansprüche verjähren können.

Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, hat die Interessengemeinschaft SEB Immoinvest gegründet, um die Interessen der zahlreichen Anleger, die sich bereits an die Kanzlei gewandt haben, zu bündeln. Dr. Stoll: „Wir sind der Ansicht, dass ein gemeinsames Zusammenwirken möglichst vieler Anleger die Chance erhöht, die Ansprüche auf Schadensersatz durchzusetzen.“. Klagen wurden u.a. schon beim Landgericht Stuttgart, Frankfurt und Baden-Baden eingereicht.

Anleger sollten ihre Möglichkeiten auf Schadensersatz wegen fehlerhafter Beratung auf jeden Fall rechtlich überprüfen lassen. In vielen Fällen wurde auf die Risiken nicht ausreichend hingewiesen.

Allerdings ist Eile geboten, da die Ansprüche auf Schadensersatz möglicherweise schon in Kürze verjährt sein können. Hier sind unterschiedliche Fristen zu beachten, so dass die Verjährung in jedem Einzelfall überprüft werden muss.

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen. Durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

Mehr Informationen unter: SEB Immoinvest Infoportal

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter: / /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961