Kurzmeldung fabriken.de & rezepte-ideen.de

/ 24.05.2017 / / 38

In Sachen Fabriken.de und rezepte-ideen.de mehren sich die Anzeichen, dass sich die verantwortlichen aktuell wohl der Ermittlungen der alarmierten Behörden entziehen. Wir berichten…..

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

In mehreren Foren wird berichtet:

„Am heutigen Tage -05.03.2009, 15:00Uhr- fand eine Hausdurchsuchung bei der Firma Connects 2 Content GmbH in Düsseldorf statt. Anwesend waren zwei Herren der KRIPO Düsseldorf. O-Ton: „Das werden wir jetzt stoppen. Der Schaden beläuft sich mittlerweile auf ca. € 30.000,-„.

Im Sat1-Forum werden zudem Aussagen weitergegeben, die direkten Ermittlerkreisen kommen. Der Wahrheitsgehalt dieser Meldung ist allerdings nicht verbürgt.

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 3 Kommentare
Kategorien: Verbraucherschutz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

3 Kommentare zu “Kurzmeldung fabriken.de & rezepte-ideen.de”

  1. Susi sagt:

    Hallo!

    Habe von denen seit 4 Wochen nichts mehr gehört.Habe ja schon 3 Zahlungsaufforderungen erhalten.Bei der 1. Aufforderung zu Zahlen,habe ich per Einschreieben mit Rückschein und per E-Mail ein Widerspruch eingelegt.Immer wieder bekam ich die gleiche antwort,dass das alles rechtens sei.Nur auf das Einschreiben haben sie nicht reagiert.

    Hoffen wir,dass diese Spuck vorbei ist.

  2. Manu sagt:

    Auch ich habe rezepte-ideen am Hals. Trotz meines ordnungsgemäßen Widerspruchs etc flatterte eine erneute Zahlungsaufforderung in mein e-mail-Fach. Ich denke, die haben das Mahnverfahren automatisiert. Sprich: Wo noch kein Zahlungseingang registriert ist, wird automatisch eine neue Aufforderung geschickt.
    So frage ich mich, inwieweit bisher die Ermittlungen gelaufen sind und warum immer noch diese Zahlungsaufforderungen rausgeschickt werden.
    Natürlich hat man ein ungutes Gefühl, wenn einem eine solche Rechnung ins Haus flattert.
    Ich hoffe jetzt auf eine solide und ordnungsgemäße Arbeit der Ermittler gegen Connect… , dass auch diese lästigen weiteren Mahnbescheide ein Ende haben.

  3. jojo sagt:

    ich danke ihnen das es endlich geschtopt wurde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...
  • Redaktion: Die Lage bei Bestandsfahrzeugen werde untersucht, bevor über das weitere Vorgehen...
  • T.Berg: Anscheinend ist ein Ende in Sicht… Wer es glauben mag! https://www.automobilwoche...