Aktion für gesteigerten Milchkonsum an Schulen

/ 16.04.2008 / / 27

Der Absatz von Milch an den Schulen soll gesteigert werden. Vor diesem Hintergrund starten Bundes- und Landesregierung das sog. „Modellvorhaben Schulmilch“. In den kommenden zwei Jahren wollen sie an 600 ausgewählten Schulen in NRW den Einfluss des Preises auf den Milchkonsum untersuchen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Unter die Lupe genommen werden auch die Auswirkungen von Aktionsveranstaltungen und Unterrichtseinheiten. Beim „Modellvorhaben Schulmilch“ handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesverbraucherschutzministeriums und der NRW-Ministerien für Verbraucherschutz und Schule.

Sponsor-Links

Urlaub im Allgäu: www.berwangerhof.de

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter: / /
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Stefan Kallenborn: Wurde endlich mal Zeit dass sich ein OLG so klar positioniert hoffe das ist...
  • Hans: Kein TÜV, weil kein Update, das ist merkwürdig.
  • Ralf K.: Hallo, zu der Sache möchte ich noch anhängen, dass auch G…X.DE (ebenfalls zu 1+x...
  • Maik: Auch bei mir gibt es keine Rückmeldung auf das anwaltliche Schreiben seitens VW. Ich finde...
  • Tom: Nach den Informationen werde ich einen Teufel tun und freiwillig kein Update machen lassen....