Vorsicht Internet-Falle im Hotel

/ 15.02.2012 / / 202

Ob auf Geschäftsreise oder im Urlaub – im Hotel wird gerne auch im Internet gesurft. Die meisten Hotels bieten ihren Gästen inzwischen einen WLAN-Zugang an, der auch gerne genutzt wird. Die DeHoGa weist dabei auf ein Problem hin: Diese Internetzugänge sind praktisch anonym, was ja auch schön ist, wenn über den Gast keine Daten hinsichtlich seiner Gewohnheiten im Internet gesammelt werden. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Immer Ärger mit dem Internet

/ 24.05.2017 / / 54

Eigentlich könnte es so einfach sein. Das Internet als feste Institution der Neuzeit ist aus dem Alltag aller Menschen einfach nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Unternehmen wissen das und springen auf den bereits in vollem Tempo fahrenden Zug auf. Für den Verbraucher aber wird es immer schwerer, bei all den neuen Anbietern wirklich einen Überblick zu behalten. Im schlimmsten Fall kann es hier passieren, dass man an eines der schwarzen Schafe gerät, die sich auch in diesem Marktsegment gelegentlich tummeln. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Internet-Abzocke – was tun?

/ 01.05.2008 / / 4.650

Jedes mal, wenn Sie auf einer Internetseite aufgefordert werden, Ihre Adresse zu hinterlassen, sollten rote Alarmlampen glühen. Das Interesse an Ihren Daten macht Anbieter solcher Seiten fragwürdig. Nachfolgend einige Tipps, falls Sie bereits auf solche Abzocker-Homepages hereingefallen sind oder sich mit solchen Angeboten konfrontiert sehen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

„Nur an gewerbliche Kunden“ reicht nicht

/ 17.04.2008 / / 221

Das Langericht Hamm hat entschieden, dass Käufer, die in Ebay defekte Waren zum Ausschlachten kaufen, diese auch wieder zurück geben können,wenn in den AGB des Verkäufers steht, dass man ausschließlich an Gewerbe Treibende verkauft. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Abo-Fallen im Internet

/ 16.04.2008 / / 62

Die Verbraucherschutzzentralen kämpfen weiter einen recht effektiven Kampf gegen die Aufsteller von Abo-Fallen im Internet. Wir zitieren eine Pressemitteilung: „Abofallen im Internet – Von der Schmidtlein GbR bis zu VitaActive, NetContent Ltd. oder der Internet Service AG – diese Anbieter verdienen viel Geld mit Kunden, die dachten, ein kostenloses Angebot in Anspruch zu nehmen. Der Grund: Mangelnde Preistransparenz. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...