Alles zum Thema: Unister GmbH

Computerbild über Unister GmbH – Jetzt Abmahnung

/ 02.07.2012 / / 1.134

computerbild berichtet aktuell über die Angebote der Unister GmbH, die mit Angeboten wie fluege.de, flug24.de oder geld.de ein breit gefächtertes Angebot an Online-Dienstleistungen im Angebot hat. “Reich durch Abzocke” betitelt die Redaktion einen Beitrag, der wie folgt angekündigt wird: “Partnersuche.de, geld.de oder das von Michael Ballack beworbene Reiseportal ab-in-den-Urlaub.de – diese Angebote stellen nur eine kleine Auswahl von Webseiten dar, die die zehn Jahre alte Unister Holding GmbH betreibt. Ursprünglich war Unister als Campus-Netzwerk für Studenten gedacht. Der führende Kopf dahinter, Thomas Wagner, ist mittlerweile um viele Millionen reicher. Was auf den ersten Blick wie eine steile Erfolgskarriere aussieht, kam durch die dreiste Abzocke gutgläubiger Kunden zustande.” weiterlesen

Versteckte Gebühren: Kritik an www.fluege.de und Unister

/ 06.07.2012 / / 306

Zahlreiche Medien berichten aktuell über eine Warnung der Verbraucherzentrale Sachsen zum Thema “www.fluege.de”. Die Verbraucherschützer kritisieren die Taktik von www.fluege.de, dass die Nebenkosten zum vermeintlichen Top-Angebot immer weiter steigen, je weiter man zum Buchungsende kommt. Unter anderem wird fluege.de auch vorgeworfen, dass z.B. eine Reiserücktrittsversicherung automatisch abgeschlossen wird, wenn man sie nicht explizit abbestellt. Verantwortlicher Herausgeber des Portals www.fluege.de ist die Leipziger Unister-Gruppe.

Hier mehr über die Kritik an www.fluege.de lesen z.B. bei NTV

Erfahrung mit flug24.de – Thema Servicegebühr

/ 21.01.2016 / / 29.451

Ein Besucher von verbraucherschutz.tv schildert uns folgende Erfahrung mit www.flug24.de:

Am 17. 6- 2011 habe ich nach einer preisgünstigen Flugverbindung zwischen Wien und Frankfurt./M. gesucht (Hinflug 6. 8. 2011, Rückflug 8. 8. 2011). Ich stieß dabei auf die Website von „www.flug24.de“. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961